FANDOM


Die Hexenmeister (im Original: Warlocks) sind eine Gruppe von Leuten mit magischen Kräften. Ihr Hauptsitz befindet sich in Qarth, im Haus der Unsterblichen.

Die Hexenmeister sind erkennbar an ihren blauen Lippen, die sie durch das Trinken einer bestimmten Flüssigkeit bekommen. Bei dieser Flüssigkeit handelt es sich um einen Saft aus Blättern, die in der Nähe des Hauses der Unsterblichen wachsen. Die Hexenmeister denken, dass sie davon magische Kräfte bekommen.[1]

Auch wenn das Ansehen und die Kraft der Hexenmeister über die Jahre immer mehr abnahm, behalten sie trotzdem ihren Platz im Sitz der Dreizehn.

In der Serie

Staffel 2

Die Kraft der Hexenmeister wird nach der Ankunft von Daenerys Targaryen und ihren Drachen stärker. Pyat Pree, ein Hexenmeister, geht ein Bündnis mit Xaro Xhoan Daxos ein. Xaro hilft den Hexenmeistern die Drachen zu stehlen. Im Gegenzug sollen die Dreizehn gestürzt und Xaro zum König von Qarth ernannt werden.

Da die Kraft der Hexenmeister am stärksten in der Gegenwart der Drachen war, und die Drachen am stärksten in der Nähe von Daenerys, planen die Hexenmeister auch Daenerys gefangen zu nehmen. Allerdings durchkreuzt Daenerys diesen Plan, indem ihre Drachen Pyat Pree bei lebendigen Leibe verbrennen.[2]

Staffel 3

In Astapor versucht ein Hexenmeister, getarnt als junges Mädchen, Daenerys zu töten. Der Hexenmeister gibt Daenerys eine Kugel, die sie öffnen soll. In dieser Kugel befindet sich jedoch ein Mantikor. Kurz bevor dieser Daenerys angreifen kann, tötet Barristan Selmy den Mantikor.[3]

Bekannte Mitglieder

  • {Pyat Pree}: Hexenmeister aus Qarth, getötet durch Daenerys' Drachen im Haus der Unsterblichen.
  • Unbekannter Hexenemeister aus Astapor: Versuchte Daenerys mit einem Mantikor zu töten.

In den Büchern

Dieser Abschnitt enthält noch keinen oder nur ungenügenden Inhalt. Du kannst Game of Thrones Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Galerie

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. "Geschichten und Hintergründe": "Die Hexenmeister"
  2. "Valar Morghulis"
  3. "Valar Dohaeris"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki