FANDOM


Heiße Pastete (Im Original: Hot Pie) ist ein Nebencharakter der ersten, zweiten, dritten, vierten und siebten Staffel der Serie Game of Thrones. Der von dem Darsteller Ben Hawkey gespielte Junge ist ein Waise, dessen Eltern Bäcker waren.

In der Serie

Staffel 1

Heiße Pastete wurde von Yoren angeworben, um der Nachtwache beizutreten. Er und Lommy Grünhand bedrohen Arya Stark, damit sie ihnen ihr Schwert Nadel gibt, als die drei noch am Start der Reise zur Mauer sind, um der Nachtwache beizutreten. Heiße Pastete erzählt, dass er einmal einen Mann tot getreten hat, und Lommy unterstützt ihn tatkräftig mit Zustimmungen. Nachdem Arya Heiße Pastete bedroht und Gendry die beiden verjagt, lassen sie sie in Ruhe.

Staffel 2

Als Heiße Pastete mit den anderen, angeführt von Yoren, über die Königstraße geht, tauchen plötzlich Goldröcke auf. Diese wollen Gendry mitnehmen, aber Yoren bedroht sie. Die Goldröcke versprechen, mit mehr Männern zurückzukommen. Lommy schlägt vor, Gendry auszuliefern, um nicht in einen Kampf verwickelt zu werden. Die Gruppe schläft in einer Scheune, als eine Große Gruppe von Lennisterwachen sie angreift. 

Die Überlebenden, darunter Heiße Pastete, werden nach Harrenhal gebracht, wo sie vom Kitzler befragt werden. Ser Gregor Clegane sucht täglich eine Person aus, die gefoltert und getötet wird. Heiße Pastete meint, ein anderer Gefangener würde nie ausgewählt, weil er Ser Gregor immer in die Augen schaut, und macht es ebenso. Doch als genau dieser Gefangene ausgewählt wird, hört er damit auf. Am nächsten Tag wird Gendry ausgewählt, doch als der Kitzler mit der Folter beginnen will, trifft Tywin Lennister in der Burg ein und stoppt das Ganze. Heiße Pastete wird zum Küchenjungen bestimmt.

Arya hat dank Jaqen H'ghar einen Fluchtplan, den sie Gendry und Heiße Pastete erzählt. Beide kommen mit und werden draußen von Jaqen verabschiedet. Das Trio will nach Schnellwasser - zu Aryas Mutter - reisen.

Staffel 3

Sie sind immer noch unterwegs, als sie von der Bruderschaft ohne Banner aufgenommen werden. Diese behalten Gendry, Arya und Heiße Pastete bei sich. Als sie später in einem Gasthaus Halt machen, treffen sie auf den Bluthund, der Arya entlarvt. Die Bruderschaft zeigt jedoch immer noch keine feindseligen Aktionen. Sie wollen Arya gegen Lösegeld eintauschen. Sie führen Arya und Gendry in ihr Versteck, während Heiße Pastete im Gasthaus zurück bleibt, um dort zu arbeiten.

Staffel 4

Heiße Pastete setzt sich zu Brienne von Tarth und Podrick Payn an den Tisch und fängt an über die Zubereitung von Essen zu reden. Brienne fragt ihn ob er Sansa Stark begegnet ist und Heiße Pastete bekommt Panik und stammelt, dass die Starks Verräter seien. Später folgt er den Beiden jedoch nach draußen und erzählt ihnen von seiner Reise mit Arya Stark und das die Bruderschaft ohne Banner sie zusammen mit Sandor Clegane mitgenommen hat. Er gibt Brienne ein Brot in Form eines Wolfes für Arya mit auf den Weg.[1]

Staffel 7

702 Arya und Heiße Pastete

Arya und Heiße Pastete

Arya Stark kommt ins Gasthaus und begrüßt Heiße Pastete. Sie essen etwas und Heiße Pastete erzählt der unwissenden Arya vom Sieg ihres Bruders in der Schlacht der Bastarde. Daraufhin springt Arya auf und will bezahlen. Heiße Pastete winkt ab und komplimentiert ihre Schönheit und fragt sich wie er sie je für einen Jungen halten konnte.[2]

In den Büchern

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer stoppt nicht Gendry die Drohungen von Heiße Pastete und Lommy, sondern Yoren. Davor verprügelt Arya Heiße Pastete so, dass er weder laufen noch sitzen kann und im Wagen liegen muss. Im Laufe der Reise geht es ihm wieder besser, und die beiden vertragen sich. 

Als das Trio bei der Schlacht, in der Yoren umkommt, flieht, stirbt Lommy nicht, sondern wird verwundet und kann nicht mehr gehen. Deshalb wird er in einer provisorischen Trage transportiert. Gendry und Arya ernähren sich derweil von dem, was sie in der Wildnis finden. Heiße Pastete weigert sich jedoch, weshalb er mehr Hunger leidet, als die anderen. Nahe Harrenhal werden sie von Lennistersoldaten aufgegriffen, die Lommy töten, weil sie ihn nicht tragen wollen, und die anderen Kinder zur Burg bringen.

Auftritte

Staffel 1 - Auftritte
Der Winter naht Der Königsweg Lord Schnee Krüppel, Bastarde und Zerbrochenes Der Wolf und der Löwe
Eine goldene Krone Gewinn oder stirb Das spitze Ende Baelor Feuer und Blut
Staffel 2 - Auftritte
Der Norden vergisst nicht Die Länder der Nacht Was tot ist, kann niemals sterben Der Garten der Knochen Der Geist von Harrenhal
Alte und neue Götter Ein Mann ohne Ehre Der Prinz von Winterfell Schwarzwasser Valar Morghulis
Staffel 3 - Auftritte
Valar Dohaeris Dunkle Schwingen, Dunkle Worte Der Weg der Züchtigung Und jetzt ist seine Wache zu Ende Vom Feuer geküsst
Der Aufstieg Der Bär und die Jungfrau Hehr Die Zweitgeborenen Der Regen von Castamaer Mhysa
Staffel 4 - Auftritte
Zwei Schwerter Der Löwe und die Rose Sprengerin der Ketten Eidwahrer Der Erste seines Namens
Die Gesetze von Göttern und Menschen Die Spottdrossel Der Berg und die Viper Die Wächter auf der Mauer Die Kinder
Staffel 7 - Auftritte
Drachenstein Sturmtochter Die Gerechtigkeit der Königin Kriegsbeute
Ostwacht Jenseits der Mauer Der Drache und der Wolf

Siehe auch

Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.