Wikia

Game of Thrones Wiki

Haus Swann

1.223Seiten in
diesem Wiki
Diskussion0

Haus Swann (im Original: House Swann of Stonehelm) aus den Dornischen Marschen ist ein Vasallenhaus der Baratheons. Sie herrschen über das Gebiet um Zornkap von ihrem Sitz Steinhelm aus.

In der SerieBearbeiten

Staffel 1Bearbeiten

Staffel 2Bearbeiten

In den BüchernBearbeiten

Haus Swann von Steinhelm ist eines der ältesten Adelsgeschlechter in ganz Westeros. Vor den Baratheons herrschten sie über die Sturmlande. Heute sind sie nach den Baratheons das zweitmächtigste Haus der Sturmlande.

Geschichte Bearbeiten

Lord Gulian Swann kämpfte in Roberts Rebellion auf dessen Seite, wurde aber krank und schwach. Seine Söhne kämpften dennoch weiter. Ser Donnel Swann, Gulians erster Sohn und Erbe, wurde schließlich ein guter Freund der zwei anderen Baratheon-Brüder, schließlich wurde er aber am Schwarzwasser verletzt. Ser Balon Swann, der zweite Sohn Gulians, verteidigte König Joffrey während des Aufstandes von Königsmund, woraufhin dieser ihn in seine Königsgarde aufnahm. Schließlich bekam er den Auftrag, dessen Schwester Myrcella nach Dorne zu begleiten.

Mitglieder Bearbeiten

In der SerieBearbeiten

Folgende bekannte Angehörige des Hauses Swann werden in der Serie "Game of Thrones" erwähnt:

Historische Mitglieder

In den BüchernBearbeiten

Folgende bekannte Angehörige des Hauses Swann werden in der Saga "Das Lied von Eis und Feuer" erwähnt:

  • Lord Gulian Swann, Lord von Steinhelm und ein alter Mann.
    • Ser Donnel Swann, erster Sohn Gulians und Erbe.
    • Ser Balon Swann, zweiter Sohn Gulians und Mitglied der Königsgarde.
Mitglieder unbekannter Herkunft
Historische Mitglieder

Siehe auch Bearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki