FANDOM


Das Haus Mollen ist ein kleines Haus aus dem Norden.

In der Serie

Staffel 1

Ser Rodrik Cassel schlägt Catelyn Stark vor, dass sie Hallis "Hal" Mollen und einen Trupp Gardisten mitnehmen solle, wenn sie gen Süden reitet. Sie lehnt ab, da zwei Personen auf Reisen weniger Aufmerksamkeit erregen.[1]

In den Büchern

Haus Mollen ist ein kleines Adelshaus aus dem Norden und ein Vasall des Hauses Stark. Laut Sekundärquellen ist ihr Wappen eine schneebedeckte Pinie auf einem grünen Dreieck mit weißem Untergrund.

A Game of Thrones

Hallis Mollen wird von Robb Stark zum Hauptmann der Wache von Winterfell ernannt, nach dem Jory Cassel Lord Eddard Stark mit dessen Ernennung zur Hand des Königs in den Süden gefolgt ist. Hallis Mollen bewacht Catelyn Stark während der Schlacht im Wisperwald.

A Clash of Kings

Hallis reist mit Catelyn südwärts, um Renly Baratheon zu treffen. Mit den Gebeinen ihres verstorbenen Gatten, Eddard Stark, schickt Catelyn Hallis nach Norden.

Mitglieder

Folgende bekannte Angehörige des Hauses Mollen werden in der Serie "Game of Thrones" und in der Saga "Das Lied von Eis und Feuer" erwähnt:

Siehe auch

Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki