Fandom

Game of Thrones Wiki

Haus Kleinwald

1.460Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Haus Kleinwald (im Original: House Smallwood of Acorn Hall) ist ein kleines Adelshaus aus den Flusslanden. Es ist ein Vasall des Hauses Tully von Schnellwasser und später ein Vasall des Hauses Frey. Der Sitz des Haus ist Eichelhall, was südöstlich von Schnellwasser ist. Folglich tragen die Herren den Titel Lord von Eichelhall.

In der SerieBearbeiten

Staffel 5Bearbeiten

Samwell Tarly legt Jon Schnee, als neuem Lord Kommandanten einige Dokumente vor, die dieser unterzeichnen muss, um Hilfe für die Nachtwache von einigen Häusern zu erbeten. Darunter befindet sich neben den Schreiben an Lord Aschfurt, Lady Kohlfeld, Lord Meysen und Lord Webberly auch eines an Lord Theomar Kleinwald, dem derzeitigen Oberhaupt des Hauses. Jon ist skeptisch über ob sie Unterstützung erwarten können, da er von den meisten der Häuser nie etwa gehört habe.[1]

In den BüchernBearbeiten

Das Haus Kleinwald von Eichelhall ist in der Saga "Das Lied von Eis und Feuer" ein kleines Haus aus den Flusslanden. Ihr Lehnsherr ist das Haus Hauses VankeEuF.jpg von WandersruhEuF.jpg. Ihr Sitz Eichelhall liegt südöstlich von Schnellwasser und nordöstlich von Rosmaid.

Ihr Wappen zeigt sechs Eicheln, drei über zwei über einer auf gelbem Grund. Laut Sekundärquellen sind die Worte des Hauses "Von Diesen Anfängen".

MitgliederBearbeiten

Folgende bekannte Angehörige des Hauses Kleinwald werden in der Serie "Game of Thrones" erwähnt:

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki