Fandom

Game of Thrones Wiki

Haus Jäger

1.441Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Haus Jäger (im Original: House Hunter of Longbow Hall) ist eines der kleinen Häuser im Tal von Arryn, das als Vasall dem Haus Arryn von Hohenehr dient.

In der SerieBearbeiten

Staffel 1Bearbeiten

Eon Jäger ist bei Tyrion Lennisters Verhandlung auf Hohenehr dabei.[1]

In den BüchernBearbeiten

RomanWappenHausJäger1.png

"Das Lied von Eis und Feuer"
Wappen vom Haus Jäger.

In der Sage Das Lied von Eis und Feuer ist Haus Jäger ein bedeutendes Adelsgeschlecht im Tal von Arryn, welches auf das Haus Arryn von Hohenehr vereidigt ist. Der Sitz ist LangbogenhallEuF.jpg im östlichen Tal.

Gemäß dem Halbkanon zeigt ihr Wappen fünf silberne Pfeile, gefächert, auf braunem Grund. Ihr Sinnspruch wird nicht in den Büchern genannt.

GeschichteBearbeiten

Die Jägers stammen von den Ersten Menschen ab. Während der Invasion der Andalen, verbündeten sie sich mit Robar II. Rois gegen die Andalen. Robar besiegte Lord Jäger beim Bogenschießen, um das Haus als Verbündeten zu gewinnen, auch wenn einige behaupten, dass Robar betrogen habe. Allerdings wurden Robars Truppen in der Schlacht der Sieben Sterne geschlagen und die Jägers unterwarfen sich Artys I. Arryn, den neuen König von Berg und Grünem Tal. Teora Hunter ehelichte den Enkelsohn von Artys, König Roland I. Arryn.

A Game of ThronesBearbeiten

Der alte Lord Eon Jäger wird von Tyrion Lennister auf Hohenehr erblickt, wo er einer von vielen Freiern um die Hand der kürzlich verwitweten Lady Lysa Arryn ist. Trotz seines Alters, bot sich Lord Jäger persönlich als Lyas Streiter in Tyrions Urteil durch Kampf an.

Eddard Stark erinnert sich an das Turnier von Harrenhal, einschließlich dem alten Lord Jäger, wie er mit Jon Arryn und Robert Baratheon scherzte.

A Storm of SwordsBearbeiten

Lord Eon stirbt unerwartet und seine beiden jüngeren Söhne, Konstans und Harlan, werfen ihrem älteren Bruder und neuen Lord Jäger, Gilwald, die Ermordung ihres Vaters vor. Eon hatte bis zu seinem abrupten Ende für beinahe sechzig Jahre regiert.

A Feast for CrowsBearbeiten

Lord Gilwald ist einer von sechs Lords der Deklaration; er ist der letzte, der das Mondtor erreicht, um die Nahrungsmittelversorgung zu blockieren. Petyr Baelish, der Lord Protektor des Grünen Tales fordern, hält Gilwald auf lange Sicht nicht für eine Bedrohung, denn er meint, Gilwald würde vorher von einem seiner jüngeren Brüder ermordet. Ihm zufolge, war Harlan für den Tod des Vaters verantwortlich.

Mitglieder Bearbeiten

In der SerieBearbeiten

In den BüchernBearbeiten

  • {Eon JägerEuF.jpg} - Lord von Langbogenhall. Ein alter Mann mit Gicht in den Beinen, der seinem Haus für sechzig Jahre vorstand, bekannt als der "Alte Lord Jäger".

Folgende bekannte Angehörige , deren Verbindung zur Hauptlinie nicht geklärt ist:

  • Janys Jäger - verheiratet mit Edwyn Frey, der erste Sohn (Ryman) des ersten Sohnes (Stevron) von Lord Walder Frey. Mutter von Walda Frey.

Folgende bekannte Angehörige des Haushaltes:

  • Maester Willamen, Berater, Heiler und Tutor, ehemals vom Haus Frey.

Folgende bekannte Angehörige sind bereits vor Beginn der Handlung verstorben:

  • Lady Teora JägerEuF.jpg - verheiratet mit König Roland I. Arryn.

StammbaumBearbeiten

 
 
 
Eon
 
Unbekannt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gilwald
 
Konstans
 
Harlan
 
 


Siehe auch Bearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten


Häuser im Grünen Tal
Großes Haus Arryn von Hohenehr
Adelshäuser BaelishCorbrayEgenLeiherlichJägerMoorRoisTollettWaynwald

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki