FANDOM



Haus Fünfrosen (im Original: House Penrose) ist eines der kleineren Häuser in Westeros und Vasall des Hauses Baratheon in den Sturmlanden.[Beleg fehlt]

In der Serie

Staffel 1

Im Buch Die Stammbäume und Herkünfte der Großen Geschlechter der Sieben Königslande ist aufgeführt, dass Alanna Fünfrosen mit Axel Baratheon, einem Sohn von Orys Baratheon und Argalia Baratheon verheiratet wurde.[1]

In den Büchern

Geschichte

Königin Aelinor Targaryen war im Gegensatz zur Serie eine geborene Fünfrosen und keine Schwester, sondern eine Base ihres Gemahls König Aerys I. Targaryen.

Jüngste Ereignisse

Cortnay FünfrosenEuF ist Renly Baratheons Kastellan von Sturmkap, während dieser gegen seinen Bruder Stannis in den Krieg zieht. Nach Renlys Tod verweigert Cortnay die Übergabe Sturmkaps an Stannis, was unter anderem daran liegt, dass sich in der Festung mit Edric SturmEuF ein Bastard von Robert Baratheon befindet, welchen er nicht ausliefern will. Schließlich schickt Stannis Davos Seewert mit Melisandre über den Seeweg in eine Höhle unter Sturmkap, wo diese einen Schatten gebärt. Anschließend stürzt Cortnay unter mysteriösen Umständen von einem Turm in den Tod.

Mitglieder

In der Serie

In den Büchern

Siehe auch

Einzelnachweise


Häuser in den Sturmlanden
Großes Haus Baratheon von Sturmkap
Adelshäuser ErbsengrabenErrolEstermontGrandisonMausgutMorrigenTarthTrant
Häuser aus den Dornischen Marschen CaronDondarrionSelmySwann
Ritterliche Häuser ConningtonSeewert
Ausgestorbene Häuser BaratheonBaratheon von SturmkapDurrandonToyn