Fandom

Game of Thrones Wiki

Haus Cassel

1.449Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Das Haus Cassel (im Original: House Cassel) ist eines der kleinen Häuser des Nordens, das als Vasall dem Haus Stark von Winterfell dient.

In den BüchernBearbeiten

Das Haus Cassel ist eines der kleinen Häuser des Nordens und steht im Dienste der Starks von Winterfell. Gemäß dem Halb-Kanon zeigt ihr Wappen die Häupter von zehn weißen Wölfen auf grauem Grund mit schwarzem Bord.

GeschichteBearbeiten

Martyn Cassel wurde beim Kampf am Turm der Freude getötet. Lord Eddard Stark bestattete ihn dort unter einem Steinhügel.

Martyn zeugte vier Söhne, aber nur Jory erreichte das Mannesalter. Jory war unter denjenigen, der der Hochzeit von Eddard Stark und Catelyn Tully beiwohnten. Bei dem Versuch, das Kleid von Catelyn zu entfernen, zerriss er es. Ser Rodrik Cassel war dreimal verheiratet und hatte mehrere Töchter. Die einzige bekannte ist Beth CasselEuF.jpg.

A Game of ThronesBearbeiten

Jory Cassel ist der Hauptmann der Wache von Winterfell, während Ser Rodrik Cassel das Amt des Waffenmeisters von Winterfell bekleidet.

Jory Cassel nimmt am Turnier der Hand teil. Er wird von Lennister-Soldaten in Königsmund erschlagen. Jorys Körper wird in den Norden geschickt, um in Winterfell neben seinem Großvater bestattet zu werden.

Rodrik Cassel begleitet Catelyn Stark (geborene Tully), in den Süden nach Königsmund. Er kehrt nach Winterfell zurück, nachdem ihn Catelyn zum Kastellan der Burg ernennt.

A Clash of KingsBearbeiten

Rodrik zieht aus, um die Erbstreitigkeiten innerhalb des Hauses Hornwald beizulegen, nachdem Lady Donella Hornwald entführt wurde. Er bricht den Schildwall von Dagmer Spaltkinn bei Torrhenschanze und beendet die Belagerung der Eisenmänner.

Theon Graufreud benutzt Beth als Geisel, um zu verhindern, dass Winterfell von ihrem Vater erstürmt wird. Bei dem Versuch, Winterfell zurückzuerobern, wird Rodrik von Ramsay Schnee (Später Ramsay Bolton) ermordet.

A Feast for CrowsBearbeiten

Beth Cassel ist eine Gefangene auf Grauenstein.

MitgliederBearbeiten

In der SerieBearbeiten

In den BüchernBearbeiten

  • {Martyn CasselEuF.jpg}
    • {drei Söhne}
    • {Jory CasselEuF.jpg} - Hauptmann der Wache von Winterfell. Getötet in den Straßen von Königsmund durch einen Soldat in Diensten von Ser Jamie Lennister.
  • Ser {Rodrik CasselEuF.jpg} - Bruder von Martyn. Waffenmeister von Winterfell, später auch Kastellan. Getötet von Ramsay Schnee.

StammbaumBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Martyn
 
Unbekannt
 
Rodrik
 
Drei Frauen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Drei Söhne
 
Jory
 
 
 
Töchter
 
Beth
 
 


Siehe auch Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki