Fandom

Game of Thrones Wiki

Harrion Karstark

1.433Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Robb Stark: "Die beiden haben eure Söhne nicht getötet. Ich habe Harrion in der Schlacht sterben gesehen und Torrhen..."
Rickard Karstark: "...wurde vom Königsmörder erwürgt."
 

Harrion Karstark ist Charakter, der in der zweiten und dritten Staffel von Game of Thrones erwähnt wird. Harrion Karstark ist einer von Rickard Karstarks Söhnen. Er kämpft gemeinsam mit seinem Vater und Bruder Torrhen Karstark für Robb Stark im Krieg der Fünf Könige und wird in der Schlacht getötet.

In der SerieBearbeiten

Staffel 2Bearbeiten

Als Robb Stark seine Mutter Catelyn Stark zur Rede stellt, warum sie Jaime Lennister freigelassen hat und sie sich rechtfertigt, erwähnt Rickard Karstark ihr gegenüber, dass er zwei Söhne gehabt hat. Er erwähnt, dass er einen in der Schlacht verloren hat, den anderen an den Königsmörder. Er sagt ihr, er würde sein Leben dafür geben, wenn seine Söhne wieder lebendig wären, auch wenn sie Gefangene wären. Catelyn spricht ihr Mitgefühl für ihn aus, dass Rickard ablehnt, da er sich nicht mehr rächen kann.[1]

Staffel 3Bearbeiten

Rickard Karstark und eine Handvoll seiner Männer töten Martyn Lennister und Willem Lennister, die als Geiseln in den Kerkern von Schnellwasser festgehalten werden. Rickard rechtfertigt die Tat als Rache für seine Söhne Harrion und Torrhen, was Robb zutiefst missbilligt und ihn für seine Tat hinrichtet.[2]

In den BüchernBearbeiten

Harrion Karstark, auch Harry genannt, ist in der Saga Das Lied von Eis und Feuer der älteste Sohn und Erbe von Rickard Karstark.

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Harrion hat einen Bart und wird als grimmig betrachtet. Er trägt einen schwarzen Mantel, der mit weißen Sonnen gemustert ist.

A Game of ThronesBearbeiten

Harrion begleitet seinen Vater, Lord Rickard, und seine beiden Brüder, Eddard und Torrhen, nach Winterfell, als Robb Stark zu den Bannern ruft. Als die Armee des Nordens bei den Zwillingen aufgeteilt wird, wird Harrion unter das Kommando von Lord Roose Bolton gestellt und marschiert den Königsweg hinunter zu den Furten. Er wird während der Schlacht am Grünen Arm von einem Heckenritter gefangen genommen.

A Clash of KingsBearbeiten

Als Geisel wird er nach Harrenhal gebracht und dort festgehalten. Tyrion Lennister bietet Harrion und Ser Wylis Manderly im Austausch für Willem Lennister. Während seiner Gefangenschaft wandert Harrion allein auf den Mauern.

A Storm of SwordsBearbeiten

Nach der Einnahme von Harrenhal durch Roose Bolton wird Harrion mit den anderen Gefangenen aus dem Norden freigelassen. Roose entsendet ihn gemeinsam mit Robett Glauer, Ser Helmann Tallhart und weiteren Nordmänner zur Einnahme von Dämmertal. Sein Aufenthaltsort nach der Schlacht von Dämmertal ist nicht bekannt.

Nach der Hinrichtung seines Vaters Rickard durch Robb wird Harrion Lord von Karholt.

A Feast for CrowsBearbeiten

Harrion wird in Jungfernteich gefangen gehalten.

A Dance with DragonsBearbeiten

Arnolf Karstark bekennt sich zu Stannis Baratheon, da er hofft, der Eiserne Thron würde deswegen Harrion exekutieren, was seine Schwester Alys zum Erben von Karholt macht. Der Plan von Arnolf sieht vor, Karholt zu beanspruchen, indem er seinen Sohn Cregan mit Alys vermählt. Sein Bekenntnis zu Stannis ist auch Teil einer Verschwörung mit Roose Bolton; die als Ziel hat, dass sich Arnolf gegen Stannis wendet, sobald er Winterfell erreicht.

Arnolfs Plan ist gescheitert, als Jon Schnee eine Ehe zwischen Alys und Sigorn arrangiert, dem Magnar der Thenn, und er einen Raben zu König Stannis schickt, der über Arnolfs Verrat informiert. Sollte Harrion sterben, würde die Herrschaft über Karholt an das neu geschaffene Haus Thenn fallen.

Siehe auch Bearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten


Haus Karstark
Oberhaupt: Harald Karstark (Unbekannt) Erbe: Unbekannt
WappenHausKarstark.PNG
Stammsitz: Karholt Land: Der Norden
Titel: Lord von Karholt
Ahnen:Brandon der ErbauerKarlon StarkBeric KarstarkMara KarstarkCommard KarstarkRegan KarstarkBerrican KarstarkPetyr KarstarkLaurence KarstarkJon Karstark
Verstorbene Mitglieder:Rickard KarstarkHarrion KarstarkTorrhen Karstark
Lehnsherr:Haus Bolton

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki