FANDOM


Ich schicke Hal mit einem Trupp Gardisten als Eskorte.
 

Hallis Mollen (im Original: Hallis Mollen), auch Hal genannt, ist ein Charakter der nicht in der Serie Game of Thrones auftritt. Er wird lediglich in der zweiten Episode der ersten Staffel erwähnt.

In der Serie

Biographie

Hallis ist ein Mitglied des Hauses Mollen und der Hauptmann der Wache von Winterfell.

Staffel 1

Ser Rodrik Cassel empfiehlt Catelyn Stark sich von Hallis und einem Trupp Gardisten nach Königsmund begleiten zu lassen, nachdem sie ihr Vorhaben geäußert hat, dort herauszufinden wer für den Mordanschlag auf ihren Sohn Bran verantwortlich ist. Catelyn lehnt ab, da zwei Personen auf dem Königsweg weniger Aufmerksamkeit erregen würden und sie die Ermittlungen ohne großes Aufsehen durchführen will.[1]

In den Büchern

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer ist Hallis Mollen der Hauptmann der Wache von Winterfell. Er ist ein muskulöser Mann mit einem kantigem, braunen Bart.

A Game of Thrones

Während Lady Catelyn Stark nach dem Attentat auf ihren Sohn Bran für vier Tage schläft, ernennt Robb Hallis als neuen Hauptmann der Wache von Winterfell. Damit nimmt er den Posten nach Jory Cassel ein, der Lord Eddard Stark in den Süden gefolgt ist, als Eddard von Robert Baratheon zur Hand des Königs ernannt wurde.

Nachdem Catelyn aufgewacht ist, fragt sie Hallis was sie über den Attentäter herausgefunden haben. Er berichtet ihr, dass ihn keiner kenne, aber seit einiger Zeit in Winterfell gesehen wurde. Sie vermuten, dass er entweder einer der Männer des Königs oder der Lennisters gewesen sein muss. Da jedoch viele Pferde nach Königsmund und zur Nachtwache geschickt wurden, konnte er sich leicht in den leeren Ställen verstecken. Hallis ist überrascht, als Catelyn vermutet, dass er Bran töten wollte.

Nachdem Catelyn Winterfell verlässt und Robb nun Lord von Winterfell ist, verbringt dieser viel Zeit mit Hallis und Theon Graufreud. Oft ist Robb, in Begleitung von Hallis, mehrere Tage zu anderen Festungsanlagen unterwegs, was Bran zur Vermutung führt er verbringe mehr Zeit mit ihnen als mit seinen Brüdern. Er steht neben Robb, als dieser Tyrion Lennister in der Großen Halle von Winterfell auf seinem Rückweg nach Königsmund empfängt.

Hallis Mollen bewacht Catelyn Stark während der Schlacht im Wisperwald.

A Clash of Kings

Hallis reist mit Catelyn südwärts, um Renly Baratheon zu treffen. Catelyn schickt Hallis mit den Gebeinen ihres verstorbenen Gatten, Eddard Stark, nach Norden.

Siehe auch

Einzelnachweise