Fandom

Game of Thrones Wiki

Große Meister

1.613Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Eure Meister haben euch vielleicht Lügen über mich erzählt. Oder sie haben euch gar nichts von mir erzählt. Es ist nicht von Belang. Ich habe ihnen nichts zu sagen.
 
Daenerys Targaryen zu den Sklaven von Meereen ("Sprengerin der Ketten")

Große Meister (im Original: Great Masters) sind die herrschende Elite der Stadt Meereen, eine der drei großen Städte der Sklavenbucht. Ihre Macht ist maßgeblich mit der vorherrschenden Sklaverei verbunden.

Mit der Befreiung der Sklavenbucht durch Daenerys Targaryen werden die Großen Meister, als letzte herrschende Klasse nach den Niederlagen der Guten Herren und Weisen Herren, ebenfalls abgesetzt.

Während einige der ehemaligen Meister, wie Hizdahr zo Loraq, sich mit Daenerys als Königin en­ga­gie­ren, beginnen andere mit einem Guerillakampf gegen sie und rufen die Söhne der Harpyie ins Leben. Ihr Ziel ist die Absetzung von Daenerys Targaryen und die Wiedereinführung der Sklaverei. Sie unterliegen endgültig bei der Zweiten Belagerung von Meereen.

In der SerieBearbeiten

GeschichteBearbeiten

Staffel 4Bearbeiten

[1][2][3][4][5]

Staffel 5Bearbeiten

Staffel 6Bearbeiten

In den BüchernBearbeiten

MitgliederBearbeiten

In der SerieBearbeiten

  • Hizdahr zo Loraq - ebenfalls Sohn eines Großen Meisters. Später verlobt mit Daenerys Targaryen. Wurde von den Söhne der Harpyie getötet.
  • Mighdal - ehemaliger Meister von Fennesz, welcher als Hauslehrer seiner Kinder fungierte.
  • Dezhor zo Raza - ehemaliger Meister von Beskha.

Siehe auch Bearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki