FANDOM


Grauwind (im Original: Grey Wind) ist der Schattenwolf von Robb Stark. Er taucht zum ersten Mal in der ersten Episode der Serie Game of Thrones auf.

Grauwind wurde ebenso wie die anderen Schattenwölfe der Kinder des Hauses Stark als Welpe im Wald bei einer toten Schattenwölfin gefunden. Robb zog ihn auf und wurde von ihm in die Schlachten gegen das Haus Lennister begleitet.

In der Serie Bearbeiten

Staffel 1 Bearbeiten

Grauwind wird genau wie seine Geschwister von den Starks im Wolfswald gefunden, als diese von der Hinrichtung nach Winterfell heimkehren. Durch den Vorschlag von Jon Schnee werden die Jungen verschont und mit nach Winterfell genommen.[1] Robb zieht ihn auf und gibt ihm den Namen "Grauwind".

Grauwind ist liegt auf dem Podest unter dem Tisch zu Robbs Füßen, während dieser Tyrion Lennister in Winterfell nach dessen Ausflug zur Mauer empfängt.[2]

Robb streitet sich mit Jon "Großjon" Umber darüber, wer die Vorhut bei seinem Heer führen soll, also droht der Großjon damit, einfach wieder nach Hause zu gehen, wenn er sie nicht führen darf. Robb meint, dass er dies machen könne, dafür würde er ihn aber als Eidbrüchigen hängen. Als der Großjon sein Schwert zieht, springt ihm Grauwind entgegen und beißt ihm einige seiner Finger ab, was er nicht schlimm, sondern eher amüsant findet.[3]

Staffel 2 Bearbeiten

Robb hat Jaime Lennister gefangen und macht ihm in einem Gespräch Angst, indem Grauwind so tut, als ob er Jaime töten würde, macht aber kurz vor seinem Gesicht halt.[4]

Später, als Robbs Heer die Schlacht von Ochsenfurt schlägt, kämpft Grauwind ebenfalls mit und tötet den ersten Soldaten.[5]

Staffel 3 Bearbeiten

Grauwind.jpg

Grauwind kurz vor seinem Tod.

Grauwind begleitet Robb durch die Flusslande nach Schnellwasser, nachdem dieser in Harrenhal die Nachricht vom Tod von Hoster Tully, Catelyns Vater und Robbs Großvater, erhalten hatte.[6]

Außerdem ist er bei der Enthauptung Rickard Karstarks anwesend.[7]

Er begleite Robb zu Walder Frey, da er die Truppen von Walder braucht, um Casterlystein anzugreifen. Allerdings hatte er Talisa Maegyr geheiratet, weshalb er Walder von einer anderen Hochzeit überzeugen muss: Edmure Tully heiratet an Stelle von Robb eine von Walders Töchtern. Während der Hochzeit verraten die Freys die Starks und deren Gefolgsmänner und töten sie. Grauwind, der während der Hochzeit in einem Käfig war, wird durch einige Armbrustschützen getötet - nicht ohne sie drohend anzuknurren. Mehr konnte er nicht tun, da man ihn eingesperrt hatte.[8] Nach Grauwinds Tod wird sein Kopf angetrennt auf die Schultern von Robb Starks kopflose Leiche gesetzt und zusammengenäht. Der und auf dem Ho vorgeführt, um die Starks zu verspotten.[9]

Staffel 4Bearbeiten

Nach dem Sansa von der Roten Hochzeit erfahren hat, weigert sie sich zu essen und trauert noch um den Verlust ihrer Mutter und ihres Bruders. Sie erwähnt Grauwind dabei indirekt gegenüber Tyrion, als ihm gegenüber wiedergibt, wie Catelyn und Robb gestorben sind.[10]

Auftritt Bearbeiten

Staffel 1 - Auftritte
Der Winter naht Der Königsweg Lord Schnee Krüppel, Bastarde und Zerbrochenes Der Wolf und der Löwe
Eine goldene Krone Gewinn oder stirb Das spitze Ende Baelor Feuer und Blut
Staffel 2 - Auftritte
Der Norden vergisst nicht Die Länder der Nacht Was tot ist, kann niemals sterben Der Garten der Knochen Der Geist von Harrenhal
Alte und neue Götter Ein Mann ohne Ehre Der Prinz von Winterfell Schwarzwasser Valar Morghulis
Staffel 3 - Auftritte
Valar Dohaeris Dunkle Schwingen, Dunkle Worte Der Weg der Züchtigung Und jetzt ist seine Wache zu Ende Vom Feuer geküsst
Der Aufstieg Der Bär und die Jungfrau Hehr Die Zweitgeborenen Der Regen von Castamaer Mhysa *

*Abgetrennter Kopf.

Siehe auch Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki