FANDOM


Der Graue König (im Original: Grey King) ist ein Charakter, der in der Serie Game of Thrones nicht auftritt. Er starb bereits lange vor Beginn der Handlung und erschien nur im Special Legenden und Überlieferungen.

In der Serie

Biographie

Der Graue König ist eine legendäre Persönlichkeit von den Eiseninseln. Das Haus Graufreud behauptet von ihm abzustammen.[1] Durch den Ertrunkenen Gott gesegnet, wird über den Grauen König erzählt, dass er selbst gegen den Sturmgott Krieg führt und Nagga erschlug, den ersten Seedrachen, mit dessen Knochen er seine Halle erbaute. Der Legende nach, heiratete er eine Meerjungfrau und lebte tausend Jahre.[2] Er stahl das Feuer des Sturmgotts und schnitzte das erste Schiff von einem Dämonenbaum, der Menschenfleisch fraß. Als er starb, bekämpften und erschlugen sich seine hundert Söhne einander bis sechszehn übrig blieben. Da keiner von ihnen die anderen besiegen konnte, kamen sie zusammen und wählten den Stärksten zu ihrem König. Damit führten die Tradition des Königsthings ein.[3]

In den Büchern

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer war der Graue König ein legendärer Held von den Eiseninseln. Das Haus Graufreud behauptet von ihm abzustammen.

Legende

Der Legende zufolge, hat der Ertrunkene Gott selbst dabei geholfen, dass der Graue König den Seedrachen Nagga erschlagen konnte. Mit den Knochen errichtete er seine Halle, die Halle des Grauen Königs, welche er mit Naggas Lebensfeuer erhitzte. Er herrschte für ein Jahrtausend. Er ehelichte eine Meerjungfrau und plante einen Krieg gegen den Sturmgott.

Er trug angeblich Gewänder aus gewobenen Algen und eine große, blasse Krone gemacht aus Naggas Zähnen. Mit dem Tod des Grauen Königs, löschte der Sturmgott das Feuer und das Meer stahl den Thron. Nur seine Halle blieb.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. "Gesamtführer durch Westeros": "Zeitalter der Heroen"
  2. "Geschichten und Hintergründe": "Haus Graufreud"
  3. "Legenden und Überlieferungen": "Das Königsthing"


Haus Graufreud
Stammsitz: Peik Region: Eiseninseln
WappenHausGraufreud
Titel: König der Eiseninseln
Lord Schnitter von Peik
Lord der Eiseninseln
Wahlspruch:"Wir Säen nicht"
Oberhaupt: Asha GraufreudEuron Graufreud
(Umstritten)
Erbe: Theon Graufreud
Ahnen:Grauer KönigVickon GraufreudDalten Graufreud
Mitglieder:Aeron GraufreudAlannys Graufreud
Verstorbene Mitglieder:Balon GraufreudRodrik GraufreudMaron Graufreud
Haushalt:{Dagmer} • {Lorren} • {Drennan} • {Aggar} • {Gelmarr} • {Wex} • {Urzen} • {Stygg}
Legendäre Helden und Gründerfiguren
Azor AhaiArtys ArrynBrandon der ErbauerDurran Götterfluch & EleneiErster KönigFlorian & JonquilGarth GrünhandGott auf ErdenGrauer KönigGreifenkönigHarlon der JägerHerndon vom HornLenn der ListigeNachtkönigRattenkoch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki