Fandom

Game of Thrones Wiki

Farlen

1.452Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Farlen ist ein Charakter aus der zweiten Staffel von Game of Thrones. Er wird von Peter Balance verkörpert und hatte bisher zwei Auftritte - seinen ersten in der Folge "Alte und neue Götter". Farlen ist der Hundemeister auf Winterfell.

In der SerieBearbeiten

BiographieBearbeiten

Farlen ist der Hundemeister auf Winterfell im Dienst von Haus Stark. Seine Tochter heißt Palla und hilft ihm bei der Hundezucht.[1]

Staffel 2Bearbeiten

Farlen ist anwesend als Theon Graufreud Winterfell mit einer List völlig ohne Gegenwehr einnimmt und alle Mitglieder des Hauses Stark und deren Bedienstete im Hof versammeln lässt. Sie sollen ihre Treue dem neuen Herren schwören und ihm dienen. Farlen weigert sich jedoch und spricht laut aus, dass er nur dem Hause Stark dienen werde. Er wird deswegen zu Boden geprügelt und Palla hilft ihm wieder auf die Beine.[1]

Farlen ist auch dabei als Theon nach der Flucht von Bran und Rickon Stark die Leute im Hof versammelt und ihnen die beiden verkohlten Leichen präsentiert.[2]

AuftritteBearbeiten

Staffel 2 - Auftritte
Der Norden vergisst nicht Die Länder der Nacht Was tot ist, kann niemals sterben Der Garten der Knochen Der Geist von Harrenhal
Alte und neue Götter Ein Mann ohne Ehre Der Prinz von Winterfell Schwarzwasser Valar Morghulis

Unterschiede zwischen Buch und SerieBearbeiten

In der Buchreihe Das Lied von Eis und Feuer ist es nicht Farlen, sondern der Schmied Mikken, der Theon widerspricht und dafür sogar getötet wird. Als Theon die verkohlten Leichen der beiden Söhne des Müllers als die Leichen von Bran und Rickon ausgibt und am Tor zur Schau stellt ist Farlen geschockt und greift Theon an. Er wird aber von zwei Eisenmännern zurückhalten und zu Boden geprügelt. Später beschuldigt Theon ihn drei Eisenmänner ermordet zu haben[A 1] und verurteilt ihn zum Tode. Bei der Vollstreckung des Urteils mit einer Axt braucht Theon vier Hiebe und träumt später nochmal schlecht von dieser Schmach.

Siehe auch Bearbeiten

AnmerkungenBearbeiten

  1. Spoiler zeigen
    Das sind die drei, die bei der Ausführung von Theons Schwindel an der Müllersmühle dabei waren und die Theon selbst, da er keine Mitwissern haben will, umgebracht hat.

EinzelnachweiseBearbeiten


Haus Stark
Oberhaupt: Jon Schnee (rechtlich)
Sansa Stark (offiziell)
Bran Stark (rechtmäßig)
Erbe: Bran Stark
WappenHausStark.PNG
Stammsitz: Winterfell Land: Der Norden
Titel: König des NordensLord von Winterfell • Oberster Herr des Nordens
Wächter des Nordens
Ahnen:Brandon der ErbauerBrandon der ZertrümmererTheon StarkRodrik StarkDorren StarkKarlon StarkRickard StarkOsric StarkTorrhen StarkCregan Stark
Mitglieder:Arya Stark
Verstorbene Mitglieder:Rickard StarkBrandon StarkLyanna StarkEddard StarkRobb StarkTalisa StarkCatelyn StarkRickon Stark
Haushalt:{Luwin} • {Rodrik Cassel} • {Jory Cassel} • {Vayon Pool} • Jeyne Pool • {Mordane} • {Alte Nan} • {Hodor} • FarlenMikken • {Osha} • Meera Reet • {Jojen Reet} • Brienne von TarthPodrick PaynDavos Seewert

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki