Fandom

Game of Thrones Wiki

Estermont

1.450Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Jaime Lennister: Ist das Estermont?
Kapitän: Tarth, Ser Jaime. Die Saphirinsel.
 
Jaime Lennister und dessen Kapitän. ("Die Söhne der Harpyie")

Estermont (im Original: Estermont) ist eine Insel, die Westeros östlich in der Meerenge vorgelagert ist. Sie wird den Sturmlanden zugeordnet und liegt zwischen der Meerenge und dem Dornischen Meer, südostlich vom Regenwald.

Die Insel wird vom gleichnamigen Haus Estermont beherrscht, dessen Sitz Grünstein ist.

In der SerieBearbeiten

GeschichteBearbeiten

Cassana Baratheon, die Mutter von Robert, Stannis und Renly Baratheon, war eine geborene Estermont. Sie wuchs auf der Insel auf.[1]

Staffel 5Bearbeiten

Auf dem Weg nach Dorne segeln Jaime Lennister und Bronn an Tarth vorbei. Jaime hält die Insel zunächst für Estermont. Der Kapitän korrigiert ihn, es handelt sich um Tarth.[2]

In den BüchernBearbeiten

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer wird Estermont als eine kleine und bergige Insel in der Meerenge östlich von ZornkapEuF.jpg in den Sturmlanden beschrieben. Die Inseln wird vom Haus EstermontEuF.jpg, von ihrem Sitz GrünsteinEuF.jpg aus, beherrscht.

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten


Orte in den Sturmlanden
Besiedlungen BronzetorDämmerhallErntehallGreifenhorstGrimmwaldGrünsteinKrähenhorstNachtliedNebelwaldRegenheimSchwarzburgSommerhallSteinhelmSturmkap
Regionen Dornische MarschenKönigswaldRegenwaldRote Berge
Inseln EstermontTarth
Gewässer Dornisches MeerMeerengeSturmbuchtWendwasser
Straßen FürstenpassKnochenwegKönigsweg

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki