FANDOM


Und schwache Männer werden nie wieder in Dorne herrschen.
 

Ellaria Sands Putsch in Dorne (im Original: Ellaria Sand's coup in Dorne) war ein Ereignis des Krieges der Fünf Könige, bei dem Ellaria Sand und die Sandschlangen den Fürsten von Dorne, Doran Martell, und dessen Erben Trystan ermordeten, um selber die Herrschaft an sich zu reißen und gegen das Haus Lennister einen Krieg führen zu können als Vergeltung für den Tod Oberyn Martells.[1]

Vorgeschichte

Tywin Lennister führt die Plünderung von Königsmund an. Die Stadt steht unter der Herrschaft von Aerys Targaryen, der sich zu diesem Zeitpunkt im Roten Bergfried aufhält. Ebenfalls anwesend sind; Elia Martell, Aegon Targaryen und Rhaenys Targaryen. Diese werden alle von Ser Gregor Clegane umgebracht.

Die Ermordung von Elia Martell hat Prinz Oberyn Martell nicht vergessen. Als er schließlich die Gelegenheit bekommt, gegen Gregor Clegane zu kämpfen nutzt er diese Chance. Es scheint als würde Oberyn diesen Kampf gewinnen. Als er schließlich eine Antwort von Clegane will und einen Moment abgelenkt ist, nutzt Gregor den Moment und kann Oberyn töten.

Ellaria Sand will Oberyns Bruder, Fürst Doran Martell, zu Rache überreden. Dieser unternimmt aber nichts, da Oberyn in einem fairen Gerichtskampf gefallen ist. Als Jaime Lennister Myrcella von Sonnspeer nach Hause holen will, gelingt es Ellaria Myrcella zu vergiften. Myrcella stirbt auf dem Schiff, das Richtung Königsmund segelt. Maester Caleotte bringt Doran darauf einen Nachricht von den Lennisters, in der sie den Tod Myrcellas mitteilen.

Die Durchführung

Nach der Überbringung der Nachricht ersticht Tyene Sand Dorans Leibwächter Areo Hotah, während Ellaria auf Doran einsticht. Tyene zieht den Dolch wieder heraus und tötet mit einem gezielten Wurf den Maester. Später ermorden die Sandschlangen auch Dorans Sohn Trystan Martell.

Folgen

  • Aussterben des Hauses Martell in der männlichen Linie.[1]
  • Ellaria Sand übernimmt die Führung des Hauses Martell.
  • Offener Krieg gegen das Haus Baratheon von Königsmund und das Haus Lennister.[1]
  • Bündnis mit dem Haus Targaryen und dem Haus Tyrell.[2]

Hinter den Kulissen

Galerie

Einzelnachweise


Krieg der Fünf Könige
Prolog Ermordung von Jon Arryn • Attentat auf Brandon StarkTurnier der HandErstes Urteil durch Kampf von Tyrion LennisterVersuchte Regentschaftsübernahme Eddard Starks
298 n. A. E. Schlacht am GoldzahnSchlacht bei MummersfurtBelagerung von SchnellwasserSchlacht am Grünen ArmSchlacht im WisperwaldSchlacht der LagerHinrichtung von Eddard Stark
299 n. A. E. Befreiung von Burg Rabenbaum • Befreiung von Steinheck • Massaker von KönigsmundÜberfall am GötteraugeSchlacht von Ochsenfurt • Plünderung von Aschmark • Attentat auf Renly Baratheon • Schlacht bei Maidengraben • Überfall auf TorrhenschanzeÜberfall auf Tiefwald MotteEinnahme von WinterfellAufstand von KönigsmundSchlacht am Gelben ArmKapitulation der Burg BruchSchlacht bei der SteinmühleSchlacht am SchwarzwasserPlünderung von Winterfell
300 n. A. E. Befreiung von HarrenhalRote Hochzeit
301 n. A. E. Purpurne HochzeitSchlacht von EisenrathÜberfall auf GrauensteinGerichtsprozess von Tyrion LennisterEinnahme von MaidengrabenZweites Urteil durch Kampf von Tyrion LennisterSchlacht um die Schwarze FestungAttentat auf Tywin Lennister
302 n. A. E. Schlacht um Winterfell
303 n. A. E. Attentat auf Roose BoltonSchlacht bei Tiefwald MotteAttentat auf Balon GraufreudKönigsthingZweite Belagerung von SchnellwasserZweite Schlacht um WinterfellZerstörung der Großen Septe von Baelor

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.