FANDOM


Könnte nützlich sein. Ch'Vyalthan war ein schrecklicher Schriftsteller, aber ein hervorragender Forscher.
 
702 Eine Geschichte des Hauses Lennister

Eine Geschichte des Hauses Lennister

Eine Geschichte des Hauses Lennister[1] (im Original: An History of the House of Lannister) ist ein Buch, welches von Maester Ch'Vyalthan verfasst wurde. Es ist eine Übersicht über die Geschichte des Hauses Lennister.

In der Serie

Staffel 7

Als Samwell Tarly Erzmaester Ebros in der Bibliothek der Zitadelle von Altsass aufsucht, häuft dieser einige Bücher auf Sams Arm. Darunter befindet sich auch Ch'Vyalthans Buch, welches Ebros zum Nachschlagen für sein Werk über die Kriege nach Robert Baratheons Tod nutzen will. Er merkt an, dass Ch'Vyalthan ein lausiger Schriftsteller, aber ein hervorragender Forscher war.[2]

In den Büchern

In der Buchreihe Das Lied von Eis und Feuer wurde dieses Buch nicht erwähnt.

Einzelnachweise

  1. Untertitel in deutscher Sprache der Episode "Sturmtochter" durch Sky
  2. "Sturmtochter"