FANDOM


Drei Schwestern (im Original: Three Sisters) ist eine Inselgruppe in der Bucht Biss zwischen dem Tal von Arryn und dem Norden, südlich von Weißwasserhafen.[1] Sie gehört zum Herrschaftsgebiet des Hauses Arryn von Hohenehr.

Auf der mittleren der drei Inseln liegt die Stadt Schwestering.[2]

In den Bücher

In der Saga "Das Lied von Eis und Feuer" heißen die drei großen Inseln SüßeschwesterEuF, LangeschwesterEuF und KleineschwesterEuF, und die Bewohner werden "Schwestermänner" genannt. Triston SunderlandEuF ist Lord der Drei Schwestern. Ihm unterstehen allerdings weitere, kleine Häuser auf den einzelnen Inseln, wie das Haus BorrellEuF von Süßeschwester.

Die Drei Schwestern waren einst Schauplatz eines über Jahrtausende andauernden Krieges zwischen den Arryns und den Starks um die Vorherrschaft über die Inseln. Auslöser war die sogenannte Vergewaltigung der Drei SchwesternEuF durch die Nordmänner, wonach die Lords der Schwestern Hilfe von Mathos II. ArrynEuF erbaten. Der Krieg wurde bekannt als Krieg jenseits des WassersEuF, oder später einfach nur noch nutzloser Krieg.

Siehe auch

Einzelnachweise


Orte im Grünen Tal
Besiedlungen BluttorHohenehrKaltbronnHerzheimMöwenstadtRotfestRunensteinSchlangenwaldSchwesteringStarkliedWickenden
Regionen Die FingerMondberge (Riesenlanze)
Inseln BrustwarzenDrei SchwesternKiesel
Gewässer BissKrabbenbuchtMeerenge
Straßen Östliche Straße

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.