Fandom

Game of Thrones Wiki

Doran Martell

1.449Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Er durfte alles erleben, während ich hier saß, in Dorne, mein bestes gab um mein Volk zu schützen und zu versorgen. Aber so ist das Leben. Jeder von uns spielt seine Rolle. Oberyn wurde geboren, um das Abenteuer zu suchen und ich wurde geboren, um zu herrschen.
 
— Doran Martell zu Ellaria Sand ("Die Rote Frau")

Fürst Doran Martell ist ein wiederkehrender Charakter der fünften und sechsten Staffel von Game of Thrones. Zuvor wurde er bereits in der zweiten und vierten Staffel der Serie erwähnt. Fürst Doran tritt erstmals in der Episode "Das Haus von Schwarz und Weiß" auf. Gespielt wird er von Alexander Siddig.[1]

Doran Martell ist das Oberhaupt des Hauses Martell, der regierende Fürst von Dorne und Lord von Sonnspeer. Er ist der ältere Bruder von Oberyn und Elia Martell sowie der Vater von Trystan Martell.

In der SerieBearbeiten

BiographieBearbeiten

Doran Martell ist der Fürst von Dorne und Lord von Sonnspeer. Er ist das Oberhaupt des Hauses Martell und der ältere Bruder von Elia Martell, die bei der Plünderung von Königsmund von Ser Gregor Clegane vergewaltigt und ermordet wurde, und von Oberyn Martell, der Roten Viper von Dorne, der bei einem Zweikampf ebenfalls von Gregor Clegane getötet wurde. Er leidet an einem schweren Fall von Gicht, die ihn daran hindert zu gehen, weshalb er auf einen Rollstuhl angewiesen ist.

Staffel 2 Bearbeiten

Tyrion Lennister schlägt Fürst Doran eine Heirat zwischen seinem Sohn Trystan und Myrcella Baratheon vor, sobald beide erwachsen sind. Obwohl Königin Cersei Lennister gegen diese Idee war, da sie den notorischen Hass des Martells auf die Lennisters kennt und befürchtet, dass ihre Tochter bei den Martells nicht sicher sei, wurde Prinzessin Myrcella nach Dorne verschifft, da Fürst Doran der Hochzeit und damit auch der Allianz einwilligte.[2]

Staffel 4 Bearbeiten

Fürst Doran wurde zur königlichen Hochzeit zwischen König Joffrey Baratheon und Margaery Tyrell eingeladen, zu der er aufgrund seine Gicht nicht reisen konnte. An seiner statt schickt er schließlich seinen jüngeren Bruder Oberyn.[3]

Während der Feierlichkeiten trifft Oberyn auf Tywin Lennister, der ihn zum Zustand seines Bruders befragt. Oberyn antwortet ihm, dass die Gicht in Dorne Pein der Reichen genannt wird, es seinem Bruder aber ansonsten gut gehe.[4]

Staffel 5Bearbeiten

Zusammen mit seinem Sohn Trystan und seinem Mündel Prinzessin Myrcella Baratheon befindet sich Fürst Doran, bewacht von seiner Leibwache Areo Hotah, in den Wassergärten, einem Sitz des Hauses Martell. Dort sucht ihn Ellaria Sand, die Geliebte seines verstorbenen Bruders Oberyn auf, um ihn zur Rede zu stellen. Sie behauptet, dass Oberyn von Ser Gregor Clegane ermordet worden sei und Fürst Doran trotzdem untätig in den Wassergärten verweile, obwohl sein Volk nach Krieg schreit und die Sandschlangen ihren Vater auch ohne ihn rächen würden. Ellaria bittet Fürst Doran, dass sie sich durch die Verstümmelung Myrcellas für den Tod Oberyns an den Lennisters rächen darf. Fürst Doran weist diese Forderung entschieden zurück, da er niemals die Verstümmelung unschuldiger Mädchen aus Rache zulassen werde, solange er regiere. Ellaria fragt ihn rhetorisch, wie lange das noch sei und verlässt den Fürsten wütend.[5]

Doran beobachtet mit seiner Leibwache Areo, wie sein Sohn Tyrstan und Myrcella durch die Wassergärten spazieren. Der Prinz merkt an, dass das junge Paar nicht wisse, wie gefährlich diese Beziehung sei. Er fügt an Areo an, man müsse sie deshalb beschützen. Weiter fragt er Areo ob er noch wisse, wie er seine Waffe benutzen müsse, da er schon lange nicht mehr seine Waffe benutzt habe. Dieser versichtert ihm, er wisse noch sehr gut mit seiner Waffe umzugehen.

Als Jaime Lennister in den Wassergärten mit Bronn auftaucht, um Myrcella nach Königsmund zu entführen, werden diese sowie die Sandschlangen und Ellaria von Areo auf Geheiß Dorans verhaftet.[6]

Fürst Doran lädt Trystan, Myrcella, Ellaria und Jaime zum Essen ein. Er erkundigt sich bei Jaime, warum dieser in einer heimlichen Aktion in Dorne und die Wassergärten eingedrungen ist und sein Kommen nicht über einen Raben angekündigt hat. Jaime berichtet von der Drohung, einer Viper die Myrcellas Kette in den Fängen trug, die nach Königsmund geschickt wurde. Doran wirft einen Blick auf Ellaria und ihm wird klar, dass sie die Nachricht geschickt hat. Jaime macht die Bemerkung, dass er enthauptet werden soll, was Doran zurückweist. Da er keinen Krieg verursachen möchte, obwohl viele seiner Untertanen dies anders sehen, entscheidet er sich stattdessen das Bündnis mit dem König zu stärken. Jaime soll Myrcella nach Königsmund zurück begleiten unter den Bedingungen, dass Trystan und Myrcella weiterhin verlobt sind und dass Trystan Oyerns Platz im Kleinen Rat einnimmt. Weil er das Bündnis mit den Lennisters stärken würde, bezichtigt ihn Ellaria kein Rückgrat zu haben, weshalb er nicht laufen könne. Doran warnt sie, dass ihr Leben kurz enden würde, wenn sie noch einmal so mit ihm spricht.
Nachdem Ellaria den Raum verlassen hat, erkundigt sich Jaime nach Bronn und Doran fragt ihn, was sie in Königsmund mit jemanden aus dem gemeinen Volk tun würden der einen Prinzen schlägt. Jaime nimmt die Schuld auf sich und Doran lässt Trystan entscheiden. Dieser lässt Bronn frei, lässt ihn jedoch von Areo schlagen so wie er von ihm geschlagen wurde.

Doran lässt Ellaria und die drei anderen Sandschlagen schließlich zu sich rufen. Er erklärt Ellaria, dass ihr Aufstand beendet sei. Wenn sie ihm die Treue schwört, gewährt er jedoch Gnade und lässt sie am Leben. Als Ellaria vor ihm kniet und seinen Ring küsst, sagt er zu ihr, dass er an zweite Chancen glaubt, jedoch nicht an dritte.[7]

Prinz Doran ist anwesend als Jaime, Bronn, Myrcella und Trystan Dorne in Richtung Königsmund verlassen und sich verabschieden. Myrcella küsst Doran zum Abschied und Doran wünscht Jaime eine gute Heimreise, wofür sich dieser bedankt. Er blickt Ellaria an und fordert sie auf, sich auch zu verabschieden.[8]

Staffel 6Bearbeiten

S6 Doran Martell Ellaria Sand.jpg

Fürst Doran spricht zu Ellaria Sand

Ellaria geleitet Fürst Doran im Beisein von Areo Hotah und Tyene Sand zu seinem Rollstuhl, während dieser ihr davon erzählt, wie er seinen Bruder Oberyn um sein von Abenteuern geprägtes, einfacheres Leben beneidet hat, während er die Verantwortung über die Regierung von Dorne hatte. Ellaria gibt ihm Recht, dass Doran schlecht zum Abenteurer geeignet gewesen wäre, während Oberyn schlecht zum Regieren geeignet gewesen wäre. Als Maester Caleotte ihm eine Nachricht aus Königsmund überbringt, in dem ihm Prinzessin Myrcellas Tod mitgeteilt wird, sticht Tyene Areo plötzlich in den Rücken und wirft einen Dolch nach dem Maester. Ellaria sticht Doran daraufhin mehrmals in den Bauch. Sie sagt ihm, dass er sein eigenes Volk nicht kenne, welches den Krieg und die Rache befürwortet, er damit kein Dornischer und nicht ihr Fürst sei, weil er nichts gegen die Ermordung seiner eigenen Familie getan hätte. Während Doran an seiner Wunde stirbt, sagt sie ihm, dass er und sein Sohn schwach wären und schwache Männer nie wieder Dorne regieren würden.[9]

Auftritte Bearbeiten

NebencharakterBearbeiten

Staffel 5 - Auftritte
Die Kriege, die da kommen Das Haus von Schwarz und Weiß Der Hohe Spatz Die Söhne der Harpyie Töte den Jungen
Ungebeugt, Ungezähmt, Ungebrochen Das Geschenk Hartheim Der Tanz der Drachen Die Gnade der Mutter
Staffel 6 - Auftritte
Die Rote Frau Zuhause Eidbrecher Das Buch des Fremden Das Tor
Blut von meinem Blut Der Gebrochene Niemand Die Schlacht der Bastarde Die Winde des Winters

Siehe auchBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten


Haus Martell
Oberhaupt: Ellaria Sand Erbe: Keiner
WappenHausMartell.PNG
Stammsitz: Sonnspeer Land: Dorne
Titel: Fürst von DorneLord von Sonnspeer
Ahnen:NymeriaMors MartellMeria MartellMaron MartellMyriah MartellDaenerys Martell
Mitglieder:Obara SandNymeria SandTyene SandSarella SandElia SandObella SandDorea SandLoreza Sand
Verstorbene Mitglieder:Lewyn MartellElia MartellOberyn MartellDoran MartellTrystan Martell
Haushalt:{Areo Hotah} • {Caleotte}
Lehnsherr:Haus Baratheon von Königsmund

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki