FANDOM


Wenn ihr vor euren Göttern steht, dann sagt ihnen, Shagga, Sohn des Dolf, von den Felsenkrähen, schickt euch.
 

Dolf (im Original: Dolf) ist ein Charakter, der nicht in der Serie Game of Thrones auftritt. Er wird in der achten Episode der ersten Staffel erwähnt.

In der Serie

Biographie

Dolf ist der Vater von Shagga und ein Mitglied der Felsenkrähen, einem der Bergstämme aus den Mondbergen im Tal von Arryn, welche von seinem Sohn derzeitig angeführt werden.

Staffel 1

Als Tyrion Lennister und Bronn Hohenehr verlassen, werden sie auf ihrem Weg durchs Grüne Tal von Shagga und den Felsenkrähen überfallen. Shagga stellt sich dabei mit "Shagga, Sohn des Dolf" vor.[1]

In den Büchern

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer ist Dolf ein Mitglied der Felsenkrähen. Er ist der Vater von Shagga und der Sohn von HolgerEuF.

Siehe auch

Einzelnachweise