Wikia

Game of Thrones Wiki

Die Zitadelle

Diskussion0
821Seiten in
diesem Wiki

Die Zitadelle ist der Sitz des Ordens der Maester, der Männer, welche die Lords von Westeros über Wissenschaft, Historik oder Medizin unterrichten und sie beraten. Sie befindet sich in der Stadt Altsass im fernen Südwesten des Kontinents.

Die Zitadelle wurde vom Haus Hohenturm vor vielen Jahrhunderten erbaut, um das Lernen in Westeros zu fördern. Sie wird vom Konklave geführt, dem Rat der Erzmaester.

Erzmaester der ZitadelleBearbeiten

  • Erzmaester Norren, Seneschall im ablaufenden Jahr, mit Ring und Stab und Maske aus Elektrum
  • Erzmaester Theobald, Seneschall für das kommende Jahr, mit Ring und Stab und Maske aus Blei
  • Erzmaester Ebros, der Heilkundige, mit Ring und Stab und Maske aus Silber
  • Erzmaester Marwyn, genannt "Marwyn der Magier", mit Ring und Stab und Maske aus Valyrischem Stahl
  • Erzmaester Perrestan, der Historiker, mit Ring und Stab und Maske aus Kupfer 
  • Erzmaester Vaellyn, genannt "Weinessig-Vaellyn", der Sternschauer, mit Ring und Stab und Maske aus Bronze
  • Erzmaester Ryam, mit Ring und Stab und Maske aus gelbem Gold
  • Erzmaester Walgrab, mit Ring und Stab und Maske aus schwarzem Eisen 

In den BüchernBearbeiten

In Das Lied von Eis und Feuer wird die Zitadelle als ein Unversitäts-ähnlicher Komplex von Gebäuden beschrieben, die entlang beider Flussbänke des Honigweins in Altsass stehen, und dabei von graziösen Brücken verbunden sind. Die Insel der Raben ist der älteste Teil der Zitadelle und der Platz der Rabenhalterei, von wo aus die Maester Botenraben in alle Teile der sieben Königslande entsenden.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki