Fandom

Game of Thrones Wiki

Die Welt von Eis und Feuer

1.433Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Welt von Eis und Feuer ist ein Begleitband zur Saga "Das Lied von Eis und Feuer". Das Buch wurde in Abstimmung mit George R.R. Martin von Elio Garcia und Linda Antonsson verfasst. Der vollständige Titel lautet:

  • Westeros: Die Welt von Eis und Feuer - Game of Thrones
  • The World of Ice & Fire: The Untold History of Westeros and the Game of Thrones

Die Veröffentlichung erfolgte in den Vereinigten Staaten durch Bantam, im Vereinigten Königreich durch Harper Voyager und in Deutschland durch Penhaligon, wo der Begleitband am 16. März 2015 erschien.

InhaltBearbeiten

Um eine fantastische Welt lebendig erscheinen zu lassen, benötigt sie eine Vergangenheit. Daher erschuf Bestsellerautor George R.R. Martin den fiktiven Kontinent Westeros, auf dem sein Meisterwerk Das Lied von Eis und Feuer / Game of Thrones spielt, in jahrelanger Detailarbeit.

Dieser prachtvoll ausgestattete Bildband präsentiert erstmals die Geschichte von Westeros – beginnend in der Zeit, in der die ersten Menschen den Kontinent betraten, über die Ankunft von Aegon dem Eroberer und seinen Drachen bis zu Robert Baratheons Rebellion gegen den wahnsinnigen König Aerys II. Targaryen. Damit ist WESTEROS – Die Welt von Eis und Feuer der wahre Prolog der erfolgreichsten Fantasyserie unserer Zeit.

KapitelBearbeiten

Die Welt von Eis und Feuer ist in mehrere Kapitel und Unterkapitel gegliedert:

  • Die Geschichte des Altertums, beginnend mit dem Zeitalter der Dämmerung, beschreibt ausführlich die Entstehung von Zivilisationen in Westeros von den Ersten Menschen über die Ankunft der Andalen bis zum Verhängnis von Valyria.
  • Die Herrschaft der Drachen berichtet über die Eroberungskriege.
  • Die Könige aus dem Hause Targaryen behandelt jeden einzelnen der Drachenkönige im Detail, beginnend mit Aegon I. Targaryen und endet mit der Herrschaft von König Aerys II. Targaryen.
  • Der Sturz der Drachen, mit dem Jahr des falschen Frühlings, Roberts Rebellion und deren Konsequenzen.
  • Die glorreiche Herrschaft
  • Die Sieben Königslande behandelt die Regionen von Westeros und beschreibt sie im Detail mit Geschichte, Bräuchen und wichtigen Persönlichkeiten - der Norden, die Mauer und was jenseits davon liegt, die Eiseninseln, die Flusslande, das Grüne Tal, die Sturmlande, die Westlande, die Weite und Dorne. Zudem gibt es zu jedem Gebiet eine farbige Karte zur besseren Orientierung.
  • Jenseits des Königreichs der Abenddämmerung, hier werden zusätzlich alle anderen Städte und Gebiete außerhalb der Sieben Königslande beschrieben, wie die Freien Städte, das Dothrakische Meer, viele Inseln und einiges mehr.
  • Anhang, mit den Stammbäumen der großen Häuser Targaryen, Stark und Lennister geführt, sowie eine anschauliche Zeitleiste über die Herrscher der Sieben Königslande und einen Stichwortverzeichnis.

Ferner enthält das Begleitbuch die Beträge von siebenundzwanzig verschiedenen Künstlern. Sowohl die dargestellten Szenen als auch die Stammbäume im Anhang sind jedoch kein Bestandteil des Universums.

AuszugBearbeiten

Auszüge aus dem englischen Original:

Siehe auchBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki