FANDOM


Die Länder von Eis und Feuer (im Original: The Lands of Ice and Fire) ist eine Sammlung, die zwölf Karten der Welt von Das Lied von Eis und Feuer beinhaltet.

Der vollständige Titel lautet:

  • Die Länder von Eis und Feuer: 12 vierfarbige Landkarten der Welt von Game of Thrones
  • The Lands of Ice and Fire (Maps from King's Landing to Across the Narrow Sea)

Die Karten wurde von dem Illustrator Jonathan Roberts illustriert, der auch die Webseite fantasticmaps.com betreibt.

Die Sammlung erschien erstmals in den USA im Bantam-Books-Verlag und im Vereinigten Königreich im Jahr 2012 und in Deutschland durch Penhaligon am 26. September 2016. Sechs der zwölf Karten wurden auch in der A World of Ice and Fire-App veröffentlicht, die seit dem 20. September 2013 online ist.

Inhalt

Mit dieser exklusiven Kartensammlung wird die Welt von Eis und Feuer noch lebendiger. Jede Karte ist vierfarbig illustriert, detailgetreu und unglaublich informativ. Das Kernstück bildet die Weltkarte mit Westeros und den Ländern jenseits der Meerenge, deren Details sich in den weiteren Karten noch vertiefen. Nie zuvor wurde die ganze Schöpfungskraft von George R.R. Martin so umfassend abgebildet. Und nie zuvor war es für Leser von Das Lied von Eis und Feuer und Fans der Fernsehserie so einfach und faszinierend, den Spuren ihrer Helden zu folgen.

Karten

Die Landkarten umfassen folgende zwölf Länder/Städte:

Siehe auch

Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki