Fandom

Game of Thrones Wiki

Dickon Tarly

1.459Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Dickon Tarly ist ein wiederkehrender Charakter der sechsten und siebten Staffel von Game of Thrones. Er tritt das erste Mal in der Episode "Blut von meinem Blut". In der sechsten Staffel wird er von Freddie Stroma verkörpert, jedoch wurde die Rolle für die siebte Staffel mit Tom Hopper neubesetzt.

Dickon ist der jüngere Bruder von Samwell Tarly. Er wurde der Erbe seines Vaters Randyll Tarly, nachdem Samwell der Nachtwache beitrat und somit seinen Erbanspruch verlor.

In der SerieBearbeiten

BiographieBearbeiten

Dickon ist der Sohn von Melessa Tarly und Randyl Tarly, dem Lord von Hornberg. Er ist der Bruder von Samwell und Talla Tarly. Dickon ist ein hervorragender Jäger und Schwertkämpfer, wenn auch nicht besonders gescheit. Aufgrund seiner kriegerischen Begabung ist er der Liebling seines Vaters.

Daher wurde Samwell von seinem Vater enterbt und Dickon als Erbe eingesetzt. Samwell wurde gezwungen öffentlich zu verkünden, dass es sein Wunsch wäre, der Nachtwache beizutreten, wodurch er jedes Anrecht auf sein Erbe verliert.

Staffel 6Bearbeiten

Dickon Tarly ist bei einem Abendessen zu Ehren von Samwells Ankunft dabei. Um eine Unterhaltung zu beginnen, lobt Samwell das Wild und fragt, ob es von der heutigen Jagd sei. Sein Bruder rügt ihn, das könne nicht sein, da das Fleisch zunächst abhängen müsse, es sei von der Jagd letzte Woche und rühmt sich, es mit einem Schuss aus 70 Metern erlegt zu haben. Auf die Jagd angesprochen führt Sam aus, dass auch auf der Schwarzen Festung und jenseits viel gejagt wird. Als Goldy Samwell während des Gesprächs vor seinem Vater in Schutz nimmt und sagt, dass Sam auch ein guter Kämpfer sei, weil er einen Weißen Wanderer getötet habe, macht sich Dickon darüber lustig, dass es diese nicht gäbe.[1]

AuftritteBearbeiten

Staffel 6 - Auftritte
Die Rote Frau Zuhause Eidbrecher Das Buch des Fremden Das Tor
Blut von meinem Blut Der Gebrochene Niemand Die Schlacht der Bastarde Die Winde des Winters

In den BüchernBearbeiten

Dickon Tarly ist der zweite Sohn und fünftes Kind von Lord Randyll Tarly und Lady Melessa Florent. Seitdem sein weniger kampferprobter Bruder Sam der Nachtwache beitrat, ist er der Erbe von Hornberg. Er ist ein junger Knappe, vermählt mit Eleanor MutonEuF.jpg.

A Feast for CrowsBearbeiten

Als das Haus Tarly aufbricht, um den Thronanspruch von Renly Baratheon zu unterstützen, ist Dickon unter den Truppen, die bei Rosengarten aufgestellt werden. Auf dem Marsch berichtet er seinem Vater von der Wette einiger junger Ritter, um die Jungfernschaft von Brienne von Tarth zu nehmen. Dickon wird mit Eleanor Muton verlobt, der ältesten Tochter von Willerich MutonEuF.jpg - dem Lord von Jungfernteich.

StammbaumBearbeiten

Randyll
 
Melessa Florent
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Samwell
 
Talla
 
Zwei weitere Mädchen
 
Dickon
 
Eleanor Muton
 


Siehe auch Bearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten


Haus Tarly
Oberhaupt: Randyll Tarly Erbe: Dickon Tarly
WappenHausTarly.PNG
Stammsitz: Hornberg Land: Die Weite
Titel: Lord von Hornberg
Ahnen:Harlon der JägerHerndon vom HornSam Tarly
Mitglieder:Melessa TarlySamwell TarlyTalla Tarly
Lehnsherr:Haus Tyrell

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Dickon Tarly

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki