Fandom

Game of Thrones Wiki

Dareon

1.457Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Dareon, dich schicken wir nach Ostwacht. Melde dich bei Borcas, wenn du ankommst. Und keine Sprüche über seine Nase.
 
Aemon zu Dareon ("Gewinn oder stirb")

Dareon ist ein Charakter aus Game of Thrones, der in der Folge "Gewinn oder stirb" auftritt.

In der SerieBearbeiten

BiographieBearbeiten

Er ist Rekrut und ein Kämmerer der Nachtwache und dient in Ostwacht an der See.

Staffel 1Bearbeiten

Dareon ist ein Rekrut, der in der selben Gruppe wie Jon Schnee zu einem Mann der Nachtwache ausgebildet wird. Er ist anwesend als Lord Kommandant Jeor Mormont mit seiner Rede die neuen Rekruten in die Reihe der Nachtwache aufnimmt und sie in die Verschiedenen Orden verteilt. Er wird zu den Kämmerern eingeteilt. Gemeinsam mit Jon, Samwell, Pyp und Luke hört er Aemon zu, der ihnen ihre Aufgaben zuweist. Dareon soll sich bei Borcas in Ostwacht einfinden. Aemon warnt ihn nicht über Borcas' Nase zu reden.[1]

AuftritteBearbeiten

Staffel 1 - Auftritte
Der Winter naht Der Königsweg Lord Schnee Krüppel, Bastarde und Zerbrochenes Der Wolf und der Löwe
Eine goldene Krone Gewinn oder stirb Das spitze Ende Baelor Feuer und Blut

In den BüchernBearbeiten

BiographieBearbeiten

Dareon ist ein Kämmerer der Nachtwache, der bekannt für seine herausragende Gesangsstimme ist. Er wurde als Sänger in der Weite ausgebildet, bevor er mit der Tochter von Lord Mathis Esch im Bett erwischt wurde. Obwohl er behauptet hatte, sie habe nackt auf ihn gewartet und in das Gemach geführt, nannte sie ihn unter den Augen ihres Vaters einen Vergewaltiger. Daraufhin wurde er gezwungen der Nachtwache beizutreten.

A Game of ThronesBearbeiten

Dareon gehört als Rekrut der gleichen "Klasse" wie Jon Schnee an; Jon beschriebt ihn als "schnell, fürchtete jedoch, getroffen zu werden". Er ist ein ausgezeichneter Sänger, der beim Essen der Nachtwache vorsingt. Maester Aemon beschreibt seine Stimme als "über Donner gegossener Honig". Dareon steigt zur selben Zeit wie Jon zu einem Bruder der Nachtwache auf. Er wird zu einem Kämmerer ernannt und an die Ostwacht an der See überstellt.

A Feast for CrowsBearbeiten

Nachdem Jon Schnee zum Lord Kommandant ernannt wurde, schickt er Dareon mit Samwell Tarly, Maester Aemon und Goldy nach Süden, weil er glaubt, dass sein Gesang das Anwerben von Rekruten erleichtern könne. Sie segeln nach Braavos. Auf dem Weg dorthin singt Dareon die Lieder "Herbst meiner Tage" und "Eiserne Lanzen".

Aemons Zustand verschlechtert sich in Braavos und sie sind gezwungen, ihre Münzen in einen Heiler und dem Aufenthalt in einem Gasthaus zu investieren. Aufgrund schwindender Mittel, beginnt Dareon für Geld zu singen, womit Lebensmittel und die Reise bezahlt werden sollen. Doch stattdessen verliert er das Ziel aus den Augen und singt überwiegend für Wein und das Geschäft mit den Huren der Stadt. Samwell findet Dareon im Hafen der Glückseligkeit, einem Bordell, wo Dareon eine Hure geheiratet hat, die sich das Seemannsweib nennt und nur das Bett mit den Männern teilt, die sie ehelicht. Samwell konfrontiert ihn mit dem Eidbruch, weshalb ihm Dareon seinen Umhang ins Gesicht wirft und ankündigt, dem Schwarz abgeschworen zu haben. Samwell schlägt ihn, findet letztlich selbst eine Reisemöglichkeit und verlässt Braavos ohne ihn.

Nach seiner Desertation ist Dareon für einige Zeit ein erfolgreicher Sänger in Braavos, der damit prahlt im Palast des Seeherren aufgetreten zu sein. Er ist Arya Stark bekannt, die unter der Identität "Katz aus den Kanälen" für den Braavosi Fischhändler Brusco im gleichen Gebiet tätig ist, wo Dareon singt. Sie entdeckt, dass er ein Deserteur der Nachtwache ist. Eines Nachts, lockt sie ihn in eine Gasse, wo sie als Strafe für die Desertation seine Kehle aufschlitzt und seinen Körper im Kanal versenkt. Seine Stiefel behält sie für sich.

TriviaBearbeiten

Dareon könnte eine Referenz für Daeron sein, einem elbischen Minnesänger aus "Das Silmarillion" von J.R.R. Tolkien.

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki