FANDOM


Lord Damon Lennister (im Original: Damon Lannister) ist ein Charakter, der nicht in der Serie Game of Thrones gezeigt wird. Er ist bereits lange vor den Ereignissen der Serie verstorben und wird in der vierten Staffel erwähnt.

In der Serie

Biographie

Damon Lennister war Lord von Casterlystein und das Oberhaupt des Hauses Lennister. Er hatte mindestens eine Tochter.[1]

Staffel 4

Er wird im Eintrag von Ser Duncan dem Großen im Buch der Brüder erwähnt. Darin ist aufgezeichnet, dass Duncan Lord Damons Tochter rettete, die von Eisenmännern unter dem Kommando der Graufreuds nach Peik verschleppt worden war.[1]

In den Büchern

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer war Lord Damon Lennister, auch der "Graue Löwe" genannt, der Lord von Casterlystein und das Oberhaupt des Hauses Lennister während der Herrschaft von König Daeron II. Targaryen. Nach Ausbruch der Ersten Schwarzfeuer-Rebellion im Jahre 196 n. A. E. blieb Lord Damon dem Hause Targaryen treu und wurde am Goldzahn von Ser Quentyn BallEuF besiegt, einem Anhänger des Prätendenten Daemon I. Schwarzfeuer. Im Jahre 209 n. A. E. nahm Damon am Turnier von Aschfurt teil, ein Jahr später starb er an der Großen Frühlingsseuche.

Er war mit Lady Cerissa BraxEuF verheiratet, mit der er zwei Söhne hatte, TyboltEuF und Gerold LennisterEuF.

Im Familienstammbaum des Hauses Lennister aus Die Welt von Eis und Feuer ist keine Tochter von Damon Lennister verzeichnet, wie es der Eintrag im Buch der Brüder unter dem Eintrag von Duncan beschrieben steht. Ihm folgte sein Sohn Tybolt als Lord von Casterlystein nach, verstarb jedoch nach einer kurzen Zeit im Jahr 212 n. A. E. Tybolt hatte eine Tochter, CerelleEuF, die nach dessen Tod im Alter von drei Jahren Lady von Casterlystein wurde und nach kaum einem Jahr verstarb, worauf Gerold Lennister im Jahre 213 n. A. E. Lord von Casterlystein wurde.

Damon war der Großvater von Titos Lennister, der Urgroßvater von Tywin und damit auch der Ururgroßvater von Cersei, Jaime und Tyrion Lennister.

Siehe auch

Einzelnachweise


Haus Lennister
Stammsitz: Casterlystein / Roter Bergfried Region: Westlande / Kronlande
WappenHausLennister
Titel: König vom Stein (Historisch)
Lord von Casterlystein
Oberster Herr der Westlande
Wächter des Westens
Wahlspruch:"Hört mich brüllen"
Oberhaupt: Cersei Lennister Erbe: Jaime Lennister
Ahnen:Lenn der ListigeTommen II. LennisterLoren I. LennisterTyland LennisterDamon Lennister
Mitglieder:Tyrion LennisterDorna LennisterCinda LennisterLyman Lennister
Verstorbene Mitglieder:Titos LennisterJoanna LennisterOrson LennisterSteffert LennisterAlton LennisterMartyn LennisterWillem LennisterTywin LennisterLancel LennisterKevan Lennister
Haushalt:BronnPodrick PaynGregor CleganeQyburn • {Amory Lorch} • {Polliver} • Volarik

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki