FANDOM


Daenerys Targaryens Invasion von Westeros (im Original: Daenerys Targaryen's invasion of Westeros) ist ein Konflikt, der sich im Anschluss an die Befreiung der Sklavenbucht und den Krieg der Fünf Könige zuträgt. Daenerys Targaryen ist der letzte bekannte lebende Nachkomme von König Aerys II. Targaryen, der durch die Rebellion von Robert Baratheon gestürzt wurde und beansprucht daher den Eisernen Thron. Sie versucht die Sieben Königslande von Westeros zu erobern und die Herrschaft des Hauses Targaryen wiederherzustellen.

Roberts Tod führte zum Krieg der Fünf Könige, einem Bürgerkrieg und Thronstreit. Dieser Konflikt endete durch die Zerstörung der Großen Septe von Baelor und dem offiziellen Aussterben des Hauses Baratheon. In Folge dessen besteigt Cersei Lennister den Eisernen Thron und begründet die Herrschaft des Hauses Lennister.

Daenerys verbündet sich mit Asha Graufreud und Theon Graufreud, welche die Eiserne Flotte gegen ihren Onkel Euron Graufreud, dem König der Eiseninseln, anführen. Ihnen angeschlossen haben sich dabei das Haus Tyrell und Ellaria Sand, die Herrscherin von Dorne.

Vorgeschichte

Dieser Abschnitt enthält noch keinen oder nur ungenügenden Inhalt. Du kannst Game of Thrones Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Verlauf

  • Landung auf Drachenstein
  • Kriegspläne und Bündnisse
    • Überfall auf die Targaryenflotte
    • Überbringung von Asha Graufreud und Ellaria Sand
    • Angriff/Belagerung und Einnahme von Casterlystein
    • Belagerung und Einnahme von Rosengarten
    • Schlacht auf dem Goldweg

Kombattanten

Die Königin auf Drachenstein

Streitkräfte

Das Bündnis besteht aus Daenerys Targaryens Militär und den Streitkräften von Dorne, sowie den Häusern Tyrell und Graufreud (Asha Graufreuds Seite).

Daenerys' Streitkräfte
Haus Graufreud (Asha Graufreuds Seite)
Haus Tyrell
  • unbekannte Anzahl Tyrellsoldaten
  • unbekannte Anzahl Schlacht- und Transportschiffe
Dorne
  • unbekannte Anzahl Streitkräfte von Dorne
  • unbekannt Anzahl Schlacht- und Transportschiffe

Anhänger und Verbündete

Geschichte

Durch ein Heiratsbündnis mit Khal Drogo, welches durch Viserys Targaryen und Illyrio Mopatis arrangiert wurde, erhielt Daenerys drei Dracheneier. Durch den Tod von Khal Drogo starb, übernahm sie die Reste seines Khalasars, in der selben Zeit schlüpften durch ein einmaliges Ereignis ihre drei Drachen. Später schloss sie einen Handel mit den Guten Herren von Astapor ab und tötete mit einem der Drachen die Ausbilder der Unbefleckten und übernahm diese. Daario Naharis, einer der drei Befehlshaber der Zweitgeborenen tötet die anderen beiden und schließt sich Daenerys während der Befreiung von Yunkai an. Aufgrund des Ehebundes mit Drogo erhielt Daenerys in Vaes Dothrak die Kommandogewalt über alle restlichen Khalasare, in dem sie die versammelten Khals tötete. Außerdem erhielt während der Zweiten Belagerung von Meereen von hundert Schlachtschiffen. Sie schloss mit Asha Graufreud ein Bündnis, welche hundert Schlachtschiffe der Eiserne Flotte gegen ihren Onkel Euron Graufreud, dem König der Eiseninseln, anführen. Aufgrund persönlicher Abneigungen und Vergehen des Hauses Lennister, inbesondere von Königin Cersei Lennister, schlossen sich die Häuser Martell und Tryrell ihr an und akzeptierten sie als ihre Königin. Mit dieser großen und schlagkräftigen Armee macht sie sich auf den Weg nach Westeros um ihren Anspruch als Königin der Sieben Königslande durchzusetzen.

Die Königin auf dem Eisernen Thron

Dieser Abschnitt enthält noch keinen oder nur ungenügenden Inhalt. Du kannst Game of Thrones Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Der König der Eiseninseln

Dieser Abschnitt enthält noch keinen oder nur ungenügenden Inhalt. Du kannst Game of Thrones Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

In den Büchern

Dieser Abschnitt enthält noch keinen oder nur ungenügenden Inhalt. Du kannst Game of Thrones Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki