FANDOM


Lord Corlys Velaryon (im Original: Corlys Velaryon) ist ein Charakter, der nicht in der in der Serie Game of Thrones gezeigt wird. Er ist bereits lange vor den Ereignissen der Serie verstorben und wird lediglich im Legenden und Überlieferungen der fünften Staffel erwähnt.

Corlys Velaryon war das Oberhaupt des Hauses Velaryon, welcher im Tanz der Drachen auf Seite der Schwarzen Prinzessin Rhaenyra Targaryen unterstützte.

In der Serie

Biographie

Corlys Velaryon war das Oberhaupt des Hauses Velaryon. Er war der Gemahl von Prinzessin Rhaenys Targaryen, der Schwester von Viserys I. Targaryen, mit der einen Sohn, Laenor Velaryon, hatte. Dieser heiratete die Nichte seiner Gemahlin, Rhaenyra Targaryen. Aus der Verbindung gingen Corlys drei Enkel: Jacerys, Lucerys und Gottfrid Velaryon. Laenor starb noch vor Beginn des Kriegs, weswegen Rhaenyra ihren Onkel, Daemon Targaryen heiratete.

Im Tanz der Drachen war Lord Corlys einer der wichtigsten Unterstützer der selbst ernannten Königin Rhaenyra Targaryen und Mitglied im Schwarzen Rat, da er die größte Flotte im Reich befehligte. Seine Frau, Prinzessin Rhaenys, starb schließlich in der Schlacht von Krähenruh im Kampf gegen Aegon II. Targaryen und Aemond Targaryen. Sein Schicksal bleibt ungeklärt.[1]

In den Büchern

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer wurde Lord Corlys Velaryon auch die Seeschlange genannt. Er war der Lord der Gezeiten, Meister von Driftmark und Oberhaupt des Hauses Velaryon. Er war der Gemahl von Prinzessin Rhaenys Targaryen, mit der er die Kinder LaenaEuF und Laenor Velaryon hatte. Während des Drachentanzes wurde er die Hand von Königin Rhaenyra Targaryen.

Als Lord Corlys Velaryon krank wurde, drängte Rhaenyra ihn Lucerys zum Erben von Driftmark zu ernennen, da sein älterer Bruder nach ihr den Eisernen Thron besteigen würde. Jedoch erholte sich Corlys wieder.

Stammbaum

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jaehaerys I.
 
Alysanne
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Corlys Velaryon
 
Rhaenys
 
Aemma Arryn
 
 
 
 
 
Viserys I.
 
 
 
 
 
Alicent Hohenturm
 
Daemon*
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Laenor Velaryon
 
 
 
 
 
Rhaenyra
 
Daemon*
 
Aegon II.
 
Helaena
 
Aemond
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jacaerys Velaryon
 
Lucerys Velaryon
 
Gottfrid Velaryon
 
Aegon III.
 
Viserys II.
 
Jaehaerys
 
Jaehaera
 
Maelor
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Siehe auch

Einzelnachweise

  1. "Legenden und Überlieferungen": "Der Tanz der Drachen"


Haus Velaryon
Stammsitz: Driftmark Region: Schwarzwasserbucht, Kronlande
WappenHausVelaryon
Titel: Lord von Driftmark Wahlspruch:"Das Alte, Das Wahre, Das Tapfere"
Oberhaupt: Unbekannt Erbe: Unbekannt
Ahnen:Monica VelaryonCorlys VelaryonRhaenys TargaryenLaenor VelaryonRhaenyra TargaryenJacaerys VelaryonLucerys VelaryonGottfrid Velaryon
Mitglieder:Unbekannt
Lehnsherr:Haus Baratheon von Königsmund

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.