FANDOM


Burg Rabenbaum (im Original: Raventree Hall) ist eine Burg in den Flusslanden. Sie ist der Sitz des Hauses Schwarzhain.[1] Sie liegt nördlich vom Wisperwald und von Schnellwasser.[2]

Sie gehört zum Herrschaftsgebiet des Hauses Tully von Schnellwasser.

In den Büchern

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer ist Rabenbaum der Sitz des Hauses Schwarzhain. Sie liegt nordöstlich von Schnellwasser.

Der Baustil der Burg geht zurück in die Zeit der Ersten Menschen, da die Wachtürme viereckig sind. Der Bergfried ist ein Fachwerkhaus und im Götterhain der Burg steht ein uralter, abgestorbener Wehrholzbaum von riesiger Größe, der seit Jahrtausenden Hunderten Raben des Nachts als Schlafplatz dient. Man sagt, dass der Wehrholzbaum von den Brackens vergiftet wurde.

Nach der Purpurnen Hochzeit ist Rabenbaum unter den Schwarzhains einer der letzten, die sich nicht ergeben haben. Die Burg wird von den den Brackens belagert, die vom Eisernen Thron begnadigt worden sind. Jaime Lennister vermittelt zwischen Lord Tytos SchwarzhainEuF und Lord Jonos Bracken so, dass Lord Tytos zur gewaltlosen Aufgabe bereit ist.

Siehe auch

Einzelnachweise


Orte in den Flusslanden
Besiedlungen AltsteinenBurg RabenbaumBurgholzEggingenEichelhallHarrenhalHellerbaumJungfernteichRosmaidSalzfelsSalzpfannSchnellwasserSchönmarktSeegartSteinheckSteinmühleSteinsepteSüßweideWendischZwillinge
Orte AdlerkapGasthaus am KreuzwegHochherzHohler BergInsel der GesichterMummersfurtRubinfurtWisperwald
Gewässer Bucht der EisenmännerGötteraugeKrabbenbuchtMeer der AbenddämmerungSchwarzwasserTrident (Blauer ArmGrüner ArmRoter Arm) • Trommelstein
Straßen FlussstraßeGoldwegKönigswegÖstliche Straße

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.