FANDOM


Bruchast

Der Bruchast (im Original: Broken Branch) ist ein Fluss in der Region Norden. Mehrere kleinere Arme fließen aus den Wäldern und Hügeln von Hornwald zusammen und der dann breitere Fluss fließt an der Burg Widdertor vorbei und mündet schließlich in den Biss. Seinen Namen soll er bekommen haben, weil er der Natur große Einschnitte und Verzweigungen beigefügt hat

In den Büchern

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer hat der Bruchast seine Quellen in den SchafskopfbergenEuF.[1]

Siehe auch

Einzelnachweise


Orte im Norden
Besiedlungen AltenburgBurg CerwynEisenrathFlints FingerGlenmore KeepGrauensteinGrauwasser WachtHornwaldHighpointHüglingenKarholtKöniginkronLetzter HerdMaidengrabenMulwarftRillwater CrossingTiefwald MotteTorrhenschanzeWeißwasserhafenWiddertorWinterdorfWinterfellWitwenwacht
Festungen der Nachtwache GrauwachtGrundseeKönigintorLanghügelNachtfesteOstwacht an der SeeSchattenturmSchwarze Festung
Regionen BachlandeEinsame BergeEngGraue KlippenHornwald (Wald)HügellandeKrakenkapSchenkungSeedrachenhornSteinige KüsteWolfswald
Inseln BäreninselSkagosSkane
Gewässer BissBruchastBucht der EisenmännerEisige BuchtLanger SeeLetzter FlussMeer der AbenddämmerungSalzspeerSeehundsbuchtStrudelwasserbuchtWeißklingeWimmerndes WasserZitterndes Meer
Straßen Königsweg

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.