Fandom

Game of Thrones Wiki

Beyron Swann

1.573Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Sharin Baratheon: Ser Beyron Swann wollte den Drachen Vhagar töten. Er polierte eine Woche lang sein Schild, damit er wie ein Spiegel war. Dann versteckte er sich dahinter und schlich voran, dass der Drache nur sein Spiegelbild sähe.
Davos Seewert: Der Drache sah einen dummen Mann und seinen verspiegelten Schild.
Sharin Baratheon: Und verbrannte ihn mit Haut und Haar.
 

Ser Beyron Swann (im Original: Byron Swann) ist ein Charakter, der in "Der Tanz der Drachen", der neunten Episode der fünften Staffel von Game of Thrones erwähnt wird. Er verstarb lange vor Beginn der Serie, in der Zeit des Drachentanzes.

In der SerieBearbeiten

GeschichteBearbeiten

Beyron Swann war ein Ritter aus dem Haus Swann, der währen der Herrschaft von Aegon II. Targaryen lebte. Laut Großmaester Munkuns Tanz der Drachen, eine wahre Erzählung soll Ser Beyron Swann versucht haben den Drachen Vhagar zu töten. Dafür soll er eine Woche lang seinen Schild poliert haben, damit dieser wie ein Spiegel funktionierte. Er versteckte sich hinter dem Schild und glaubte den Drachen mit seinem Spiegelbild täuschen zu können. Jedoch funktionierte der Trick nicht und Vhagar verbrannte ihn lebendig.[1]

In den BüchernBearbeiten

In Tanz der Drachen, eine wahre Geschichte behauptet Großmaester Munkun, dass Beyron Swann den Drachen Vhagar erschlagen wollte. Jedoch ist das Haus Swann aus den Dornischen Marschen ein Vasall des Haus Baratheon von Sturmkap. Borros Baratheon stellte sich zu Beginn des Drachentanzes auf die Seiten der Grünen. Zu diesen gehörte auch Vhagar und sein Reiter Aemond Targaryen. Daher ist es vielmehr wahrscheinlich, dass Ser Beyron den Drachen Syrax töten wollte. Ser Beyrons Knappe, der seinen Herren bei dem Kampf mit dem Drachen sterben sah, schrieb einen Brief an seine Tochter, in dem diese Version der Ereignisse bekräftigt wird.

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki