FANDOM


Robert: Diese eine da... wie war noch ihr Name? Deine kleine Bürgerliche. Becca. Mit den riesengroßen Titten in den man sein Gesicht vergraben konnte.

Eddard: Bessie. Das war eine von deinen.
Robert: Bessie! Den Göttern sei Dank für Bessie. Und ihre Titten.

 

Bessie ist ein Charakter, der in "Der Königsweg" erwähnt wird.

In der Serie

Biographie

Bessie ist eine Frau aus dem Gemeinen Volk und eine von Robert Baratheons ehemaligen Geliebten. Sie ist klein gebaut, soll jedoch laut Robert sehr große Brüste besitzen.

Staffel 1

Bessie wird erwähnt, als Robert und Eddard Stark sich während des Essens über den Krieg, ihre frühere gemeinsame Zeit und Liebschaften unterhalten. Er versucht Eddard nach Jon Schnees Mutter auszufragen. Robert versucht sich an den Namen von Wylla und ihr Aussehen zu erinnern. Dabei erinnert er sich jedoch an Bessie und verwechselt sie mit Wylla, worauf Eddard ihn darauf hinweist, dass dies eine seiner Geliebten war.[1]

In den Büchern

Bessie ist ein Charakter, der nur in der Serie vorkommt. In der Saga Das Lied von Eis und Feuer erinnert sich Robert jedoch an seine ehemalige Geliebte BeccaEuF, als er nach Wylla Namen sucht. Becca hat schwarze Haare und riesige, süße Augen, in denen er ertrinken konnte.

Siehe auch

Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.