FANDOM


Dragon Skull blinkbox


Das nenne ich mal originell. Der Onlinverleiher blinkbox hat sich zum Start der 3. Staffel von Game of Thrones auf seinem Kanal so richtig was einfallen lassen. Als Werbegag ließ die Firma über Wochen einen Drachenschädel gestalten und platzierte diesen anschließend an einem Strand in Dorset.

Der Strand gehört zur Jura-Küste Englands und erfreut sich daher vieler Besucher und Fossilienjäger. Die staunten also nicht schlecht, als der riesige Schädel an ihrem sonst so vertrauten Küstenstreifen auftauchte. Er ist ca. 12m (40 ft) lang, rund 2,4m (8 ft) breit und etwa 2,7m (9 ft) hoch.

Blinkbox - The Making of the Dragon Skull01:32

Blinkbox - The Making of the Dragon Skull

blinkbox - The Making of the Dragon Skull


Also ich finde die Idee ziemlich genial, auch wenn es nur Werbung ist. Schade, dass bei uns niemand so was macht.

Wie findet ihr den Werbegag mit dem Drachenschädel?
 
64
 
0
 
1
 
2
 

Die Umfrage wurde am 18. Juli 2013 um 15:15 erstellt. Bisher haben 67 Nutzer abgestimmt.


(blinkbox news)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki