FANDOM

  • BlOOdyLee

    Es ist endlich raus. Nachdem die Gerüchteküche jetzt schon seit Wochen gekocht hat, ergriff George R.R. Martin in seinem Blog die Initiative und verriet, welcher Darsteller Maes Tyrell verkörpern wird. Naja, so einfach machte er es seinen Lesern dann aber doch nicht. Stattdessen ersann er ein ausgeklügeltes Rätsel, dass zu knacken aber nicht wenige in der Lage waren.

    Die richtige Antwort hierauf lautete: Roger Ashton-Griffiths spielt Maes Tyrell.

    Das es sich um Maes Tyrell handelte konnte man aus den Hinweisen Vater, Sohn und dem letzten Satz erschließen. Maes ist der Vater von Margaery Tyrell und Loras Tyrell und der Sohn von Lady Olenna Rothweyn. Der letzte Satz bezieht sich auf ein Zitat aus William Shakespeares "Romeo und Julia", welches la…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • BlOOdyLee

    Am vergangenen Wochenende, genauer gesagt vom 18.07. bis 21.07.2013 war es wieder so weit, die San Diego Comic Con (SDCC) öffnete ihre Pforten und erfreute internationale Comic-, Game-, Film- und Fernsehfans gleichermaßen mit ihrem gigantischen Angebot. Natürlich durfte Game of Thrones da nicht fehlen.


    Zum diesjährigen Event erschienen David Benioff, D.B. Weiss, Peter Dinklage (Tyrion Lennister), Michelle Fairley (Catelyn Stark), Richard Madden (Robb Stark), John Bradley (Samwell Tarly), Rose Leslie (Ygritte), Kit Harington (Jon Schnee), Emilia Clarke (Daenerys Targaryen) und natürlich George R.R. Martin höchst selbst.


    Eingeführt wurde das Event mit einem "In Memoriam" Video, welches die Tode sämtlicher Charaktere der Serie im Schnelldurchlau…


    Ganzen Beitrag lesen >
  • BlOOdyLee



    Das nenne ich mal originell. Der Onlinverleiher blinkbox hat sich zum Start der 3. Staffel von Game of Thrones auf seinem Kanal so richtig was einfallen lassen. Als Werbegag ließ die Firma über Wochen einen Drachenschädel gestalten und platzierte diesen anschließend an einem Strand in Dorset.

    Der Strand gehört zur Jura-Küste Englands und erfreut sich daher vieler Besucher und Fossilienjäger. Die staunten also nicht schlecht, als der riesige Schädel an ihrem sonst so vertrauten Küstenstreifen auftauchte. Er ist ca. 12m (40 ft) lang, rund 2,4m (8 ft) breit und etwa 2,7m (9 ft) hoch.



    Also ich finde die Idee ziemlich genial, auch wenn es nur Werbung ist. Schade, dass bei uns niemand so was macht.


    (blinkbox news)

    Ganzen Beitrag lesen >
  • BlOOdyLee

    [EDIT]

    Hallo Leute,

    hiermit möchte ich möglichst alle in der GoT-Community darauf aufmerksam machen, dass wir die Benutzerdiskussionsseite heute noch auf das Nachrichtensystem umstellen werden. HideAndSeek war so freundlich mich darauf aufmerksam zu machen, dass eure bisherigen Diskussionen keinsfalls verloren gehen. Stattdessen erscheint im unteren Rand der Tabseite "Nachrichten" die Mitteilung "Archivierte Diskussionsseite ansehen".


    Nun, abgesehen davon, dass schon mehrere Wikia-Nutzer geäußert haben, ob wir denn nicht das neue System nutzen wollen, ist der Grund ein ganz einfacher: Das Nachrichtensystem ist besser.

    1. Die Nachrichtenseite ist übersichtlicher. Ihr könnt immer sehen, wer euch die Nachricht hinterlassen hat - die 4 Tilden sind von…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • BlOOdyLee

    Innerhalb der letzten Wochen ist die Wikia an aktiven Nutzern und Seiten regelmäßig gewachsen, nachdem es vorher wohl eine Weile relativ langsam voran ging. Mich persönlich freut das sehr, denn das war einer der Gründe warum ich hier mitarbeiten wollte. Ich bin noch nicht sehr lange Admin, versuche mich aber stetig über die Wikiafunktionen und -richtlinien weiterzubilden und anderen möglichst qualitative Hilfe anzubieten. Das kommt hoffentlich auch so rüber. :)

    Da ich die Bücher zur Serie nicht gelesen habe, aber trotzdem versuche mein Wissen in alle Richtungen zu erweitern, um korrekte Einträge zu hinterlassen, informiere ich mich regelmäßig auf anderen Seiten über die Inhalte. Wie euch vielleicht schon aufgefallen ist, gibt es bis jetzt n…

    Ganzen Beitrag lesen >

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.