Fandom

Game of Thrones Wiki

Attentat auf Myrcella Baratheon

1.571Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Game of Thrones Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Das Attentat auf Myrcella Baratheon (im Original: Assassination of Myrcella Baratheon) war ein Ereignis im Krieg der Fünf Könige. Das Attentat auf Prinzessin Myrcella Baratheon ist eine Aktion der Sandschlangen, angeführt von Ellaria Sand, um den Tod von Oberyn Martell zu rächen, der gegen Gregor Clegane im Kampf gestorben war.[1]. Der Attentat wurde in der fünften Staffel in der Folge "Die Gnade der Mutter" durchgeführt.

Vorgeschichte Bearbeiten

Myrcella Baratheons Attentat war ein Racheakt gegen das Haus Lennister.

Die Ausführung Bearbeiten

Myrcella Baratheon wird, kurz bevor sie mit ihrem Vater Jaime Lennister Dorne verlässt, zum Abschied von Ellaria Sand geküsst. Ellaria jedoch hatte auf ihre Lippen ein Gift aufgetragen, welches erst nach einiger Zeit wirkt und für welches nur sie selbst ein Gegenmittel besitzt. Infolge dessen verstirbt Myrcella auf dem Schiff während des Gesprächs mit Jaime Lennister.

Konsequenzen Bearbeiten

Eine mögliche Konsequenz daraus kann ein Krieg zwischen Dorne und dem Haus Lennister sein.

EinzelnachweiseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki