FANDOM


Das Attentat auf Myrcella Baratheon (im Original: Assassination of Myrcella Baratheon) ist ein Ereignis im Krieg der Fünf Könige. Das Attentat auf Prinzessin Myrcella Baratheon ist eine Aktion der Sandschlangen, angeführt von Ellaria Sand. Das Attentat wurde in der fünften Staffel in der Folge "Die Gnade der Mutter" durchgeführt.

Vorgeschichte Bearbeiten

Nachdem König Joffrey Baratheon auf seiner Hochzeit vergiftet wurde, wird Tyrion Lennister dafür verantwortlich gemacht. Er verlangt ein Urteil durch Kampf. Oberyn Martell meldet sich freiwillig als sein Champion, da die Krone Ser Gregor Clegane als Champion wählte. Er möchte dadurch seine tote Schwester Elia Martell und ihre beiden Kinder rächen, die Ser Gregor ermordet hatte. Auch wenn Oberyns Chancen während des Kampfes gut waren, wird er brutal von Gregor Clegane getötet.[1]

Die Ausführung Bearbeiten

Die Dornischen, die bereits Hass auf die Lennister aufgrund des Todes von Elia und ihrer Kinder haben, sind außer sich als Oberyn ermordet wird. Sie fordern eine Kriegserklärung gegen den Eisernen Thron von Prinz Doran Martell, dem ältern Bruder von Oberyn. Doran lehnt dies jedoch ab, da Oberyn bei einem Urteil durch Kampf getötet wurde. Ellaria Sand und ihre Töchter, die Sandschlangen, wollen Rache für den Mord.

Ellaria versucht, dass die Lennister Dorne den Krieg erklären, indem sie Myrcella Baratheon ermorden. Sie schaffen es fast sie zu entführen, allerdings werden sie durch die Ankunft von Jaime Lennister und Bronn gestört.[2]

Alle werden zeitweise gefangen genommen. Doran bietet Jaime eine Vereinbarung an. Er erlaubt ihr Myrcella mit nach Königsmund zu nehmen, allerdings muss sein Sohn, Trystan Martell mit kommen. Die beiden sollen trotzdem heriaten, um die Allianz zwischen dem Hause Lennister und Haus Martell zu festigen. Außerdem soll Trystane den ehemaligen Platz von Oberyn im Kleinen Rat einnehmen. Doran stellt Ellaria ein Ultimatum: Wenn sie sich ihm noch einmal widersetzt, wird sie sterben.

Ellaria Küsst Myrcella S05E10.png

Ellaria küsst Myrcella

Als die Lennister Gefolgschaft Dorne verlassen wollen, verabschieden sie sich. Bei der Verabschiedung küsst Ellaria Myrcella auf die Lippen. Ellarias Lippen allerdings waren mit einem Gift versehen. Auf dem Schiff gesteht Jaime Myrcella, dass er ihr Vater ist. Als die beiden sich in die Arme fallen beginnt das Gift zu wirken und Myrcella stirbt. Ellaria trinkt das Gegengift, wodurch sie überlebt.

Folgen Bearbeiten

Die Nachricht von Myrcellas Tod erreicht Prinz Doran. Er weiß sofort, dass Ellaria hinter dem Mord steckt. Bevor er darauf reagieren kann, wird er von Ellaria erstochen. Die Sandschlagen töten danach Areo Hotah, die Wache von Doran, und den Maester, der die Nachricht überbrachte. Auf dem Rückweg nach Dorne wird Trystane von den Sandschlangen ermordet. Ellaria Sand geht einen Pakt mit Daenerys Targaryen ein, um ihren Anspruch auf den Eisernen Thron zu unterstützen.

EinzelnachweiseBearbeiten


Krieg der Fünf Könige
Prolog Ermordung von Jon Arryn • Attentat auf Brandon StarkTurnier der HandErstes Urteil durch Kampf von Tyrion LennisterVersuchte Regentschaftsübernahme Eddard Starks
298 n. A. E. Schlacht am GoldzahnSchlacht bei MummersfurtBelagerung von SchnellwasserSchlacht am Grünen ArmSchlacht im WisperwaldSchlacht der LagerHinrichtung von Eddard Stark
299 n. A. E. Befreiung von Burg Rabenbaum • Befreiung von Steinheck • Massaker von KönigsmundÜberfall am GötteraugeSchlacht von Ochsenfurt • Plünderung von Aschmark • Attentat auf Renly Baratheon • Schlacht bei Maidengraben • Überfall auf TorrhenschanzeÜberfall auf Tiefwald MotteEinnahme von WinterfellAufstand von KönigsmundSchlacht am Gelben ArmKapitulation der Burg BruchSchlacht bei der SteinmühleSchlacht am SchwarzwasserPlünderung von Winterfell
300 n. A. E. Befreiung von HarrenhalRote Hochzeit
301 n. A. E. Purpurne HochzeitSchlacht von EisenrathÜberfall auf GrauensteinGerichtsprozess von Tyrion LennisterEinnahme von MaidengrabenZweites Urteil durch Kampf von Tyrion LennisterSchlacht um die Schwarze FestungAttentat auf Tywin Lennister
302 n. A. E. Schlacht um Winterfell
303 n. A. E. Attentat auf Roose BoltonSchlacht bei Tiefwald MotteAttentat auf Balon GraufreudKönigsthingZweite Belagerung von SchnellwasserZweite Schlacht um WinterfellZerstörung der Großen Septe von Baelor

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki