Wikia

Game of Thrones Wiki

Armeca

1.317Seiten in
diesem Wiki
Diskussion0
Ros: "Sie tut so als spräche sie die Gemeine Zunge nicht, damit man sie für exotisch hält."
Daisy: " Sie ist wunderschön."
Ros: "Ne dumme Schlampe eigentlich. Aber jedem Topf sein Deckel."
 
Ros zu Daisy über Armeca ("Der Norden vergisst nicht")

Armeca ist eine Figur in Game of Thrones. Sie wird von Sahara Knite gespielt und tritt erstmals in der siebten Episode "Gewinn oder stirb" der ersten Staffel der Serie auf.

In der Serie Bearbeiten

Biographie Bearbeiten

Armeca ist eine Prostituierte, die aus Flohloch stammt und in einem Bordell in Königsmund für Lord Petyr Baelish arbeitet.[1]

Staffel 1 Bearbeiten

Armeca und Ros, die erst nach Königsmund gezogen ist und Baelishs Etablissement anfängt, werden von Petyr Baelish persönlich auf ihr Können geprüft. Da sie es seiner Meinung nach erst nicht richtig machen, unterweist er sie, dass sie sich langsam in den Akt hineinsteigern müssen, um ihren Kunden etwas vorzutäuschen, was diese gern besäßen. Nachdem Baelish mit Ros und Armecas Vorführung zufrieden ist, teilt er ihnen mit, dass sie später arbeiten können.[2]

Staffel 2Bearbeiten

Armeca arbeitet weiterhin für Petyr Baelish. Sie ist anwesend, als Ros Daisy im Bordell herumführt und in ihre Arbeit einweist. Um ihrer Kundschaft exotisch zu erscheinen, gibt sie vor die Gemeine Zunge nicht zu beherrschen, obwohl sie in Flohloch aufgewachsen ist, was Ros Daisy mitteilt. Als Daisy meint, sie sei wunderschön, entgegnet ihr Ros, dass sie eher eingebildet sei. Sie ist außerdem anwesend, als die Stadtwache unter dem Kommando von Janos Slynt das Bordell betritt,nach Mhaegen und ihrer Tochter Barra, einer Bastardtochter Robert Baratheons, sucht und in den Raum zerren lässt. Slynt ordnet seine Ermordung an, führt den Befehl dann aber selbst aus, als einer seiner Soldaten zögert.[1] Da Ros wegen des Zwischenfalls aufgebracht ist und weint, als sie einen Kunden betreuen soll, verlässt dieser ihren Raum und beschwert sich bei Petyr Baelish. Er holt Armeca, die mit einem Kunden fertig geworden ist, dazu und weist sie ihm als Entschädigung zu. Baelish nennt sie hier jedoch "Aremca".[3]

Kurz vor der Schlacht am Schwarzwasser ist Armeca in der Kaserne im Roten Bergfried. Sie sitzt auf Bronns Schoß, während dieser gemeinsam mit den Lennister-Soldaten "Der Regen von Castamaer" singen. Armeca lobt seine Stimme und bemerkt, dass Bronns Nase seltsam geformt ist. Bronn macht sich daran, ihr zu erläutern, wie oft sie ihm von wem unter welchen Umständen gebrochen wurde, während er sie entkleidet. Als Sandor Clegane den Raum betritt, bedeutet er sie aufzustehen, als er ihm gegenübersteht.[4]

Auftritte Bearbeiten

Staffel 1 - Auftritte
Der Winter naht Der Königsweg Lord Schnee Krüppel, Bastarde und Zerbrochenes Der Wolf und der Löwe
Eine goldene Krone Gewinn oder stirb Das spitze Ende Baelor Feuer und Blut
Staffel 2 - Auftritte
Der Norden vergisst nicht Die Länder der Nacht Was tot ist, kann niemals sterben Der Garten der Knochen Der Geist von Harrenhal
Alte und neue Götter Ein Mann ohne Ehre Der Prinz von Winterfell Schwarzwasser Valar Morghulis

In den BüchernBearbeiten

Armeca ist nach Ros die zweite Figur, die ausschließlich für die TV-Serie erschaffen wurde und taucht nicht in den Büchern auf.

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki