Fandom

Game of Thrones Wiki

Amory Lorch

1.458Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Ser Amory Lorch ist ein Charakter in Game of Thrones. Er wird von Fintan McKeown gespielt und tritt erstmals in der zweiten Staffel der Serie auf.

Amory Lorch ist ein Ritter im Dienste des Hauses Lennister. Er war der Lennister-Familie jahrelang ein loyaler Vasall.

In der SerieBearbeiten

Als Arya Stark, durch Hilfe von Yoren auf dem Weg nach Norden, gefangen genommen wird, gehört Ser Amory Lorch zu dem Trupp, der Yoren tötet und Arya sowie den Rest des Trupps nach Harrenhal bringt. Dort gehört er zum Kriegsrat von Lord Tywin Lennister. Arya, die Tywin als Dienstmädchen dient, kommt an eines von dessen Papieren und liest es, um aktuelle Informationen über den Krieg zu erhalten. Dabei wird sie von Ser Amory erwischt, der wissen will, was sie mit Tywins Dokumenten macht. Arya macht sich davon, was Ser Amorys Misstrauen nur noch mehr anfacht; er macht sich auf den Weg zu Lord Tywin, um diesen auf das Verhalten seines Dienstmädchens hinzuweisen. Um der Strafe und dem möglichen Auffliegen ihrer Deckung zu entgehen, fordert Arya Jaqen H'ghar, der ihr noch zwei Auftragsmorde schuldet, auf, Amory Lorch zu töten und drängt, das müsse sofort geschehen. Jaqen ist offenbar trotz des sehr knapp erteilten Auftrags erfolgreich - in dem Moment, da Ser Amory in Tywins Raum eintritt, kippt er leblos vornüber, einen Giftpfeil in seinem Nacken.

In den BüchernBearbeiten

In der Saga Lied von Eis und Feuer wird Lorch als Diener von Lord Tywin Lennister erwähnt. Gegen Ende von Roberts Rebellion wurden Amory Lorch und Gregor Clegane angewiesen, die letzten Nachkommen des Targaryen-Hauses auszulöschen. Sie brachen in die königlichen Gemächer ein und ermordeten Prinz Rhaegars Frau und ihre beiden Kinder brutal. Diese Tat kratzte am Ruf der beiden Männer.

AuftritteBearbeiten

Staffel 2 - Auftritte
Der Norden vergisst nicht Die Länder der Nacht Was tot ist, kann niemals sterben Der Garten der Knochen Der Geist von Harrenhal
Alte und neue Götter Ein Mann ohne Ehre Der Prinz von Winterfell Schwarzwasser Valar Morghulis

Siehe auchBearbeiten


Haus Lennister
Oberhaupt: Cersei Lennister Erbe: Jaime Lennister
WappenHausLennister.PNG
Stammsitz: Casterlystein / Roter Bergfried Land: Westlande / Kronlande
Titel: König vom Stein (Historisch)Lord von Casterlystein • Oberster Herr der Westlande • Wächter des Westens
Ahnen:Lenn der ListigeTommen II. LennisterLoren I. Lennister
Mitglieder:Tyrion LennisterDorna LennisterCinda LennisterLyman Lennister
Verstorbene Mitglieder:Titos LennisterJoanna LennisterSteffert LennisterAlton LennisterMartyn LennisterWillem LennisterOrson LennisterTywin LennisterLancel LennisterKevan Lennister
Haushalt:BronnPodrick PaynGregor CleganeQyburn • {Amory Lorch} • {Polliver} • Volarik

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki