Wikia

Game of Thrones Wiki

Alton Lennister

Diskussion0
738Seiten in
diesem Wiki

Weitergeleitet von Alton Lannister

Alton Lennister
Alton Lannister
Fraktion:
Familie:
Cinda Lennister - Mutter
Tywin Lennister - Onkel
Kevan Lennister - Onkel
Jaime Lennister - Cousin
Cersei Lennister - Cousine
Tyrion Lennister - Cousin
Lancel Lennister - Cousin
Joffrey Baratheon - Neffe
Myrcella Baratheon - Nichte
Tommen Baratheon - Neffe
Dargestellt von:
Karl Davies

Ser Alton Lennister ist ein Charakter in Game of Thrones, der in der zweiten Staffel der Serie eingeführt wird. Er wird von Karl Davies gespielt und tritt zum ersten Mal in der Folge "Der Norden vergisst nicht" auf.

In der SerieBearbeiten

Staffel 2Bearbeiten

Alton ist der Botschaftensender der Lennisters und überbringt Robb Stark die Nachricht des Kleinen Rates , wobei er dem Kleinen Rat danach ebenso eine Nachricht von Robb überliefert, welche strikt abgelehnt wird und er wieder zu Robb und seinen Gefolgsmännern reisen muss. Dort ist allerdings kein Platz mehr in seiner ehemaligen Unterkunft, da dort Gefangene untergebracht werden. Deshalb muss er bei Ser Jaime Lennister schlafen. Diese beide haben ein Gespräch und Jaime erfährt, dass Alton im Turnier der Hand sein Knappe war. Jaime tötet ihn kurzerhand.

ErscheinenBearbeiten

Staffel 2 - Vorspann und Nachspann
Der Norden vergisst nicht Die Länder der Nacht Was tot ist, kann niemals sterben Der Garten der Knochen Der Geist von Harrenhal
Alte und neue Götter Ein Mann ohne Ehre Der Prinz von Winterfell Schwarzwasser Valar morghulis


In den BüchernBearbeiten

In den Lied von Eis und Feuer Romanen gibt es keinen Charakter mit dem Namen Alton Lennister. Alton basiert auf dem Romancharakter Cleos Frey, dessen Eltern Ser Emmon Frey und Genna Lennister, Tywin Lennisters Schwester, sind. Emmon Frey ist der zweite Sohn von Lord Walder Frey. Das Haus Frey steht im Kampf gegen die Lennisters zu Robb Stark. Um die Zuschauer nicht über die Loyalität Cleos zum Haus Lennister zu verwirren, benannte man den Charakter um.

Siehe auch Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki