Fandom

Game of Thrones Wiki

Aenys I. Targaryen

1.452Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Aenys I. Targaryen ist ein nicht gezeigter Charakter in der Serie Game of Thrones. Er starb lange vor Beginn der Handlung und war der zweite König aus der Targaryen-Dynastie.

In der SerieBearbeiten

BiographieBearbeiten

Aenys war der erstgeborene Sohn von Aegon dem Eroberer und dessen Schwester-Gemahlin Rhaenys Targaryen. Nachdem sein Vater starb, bestieg Aenys als sein Nachfolger den Eisernen Thron. Trotz der Tatsache, dass Aenys einen Sohn hatte, bevor er starb, folgte ihm sein Halbbruder Maegor Targaryen auf den Thron, der als Maegor der Grausame Bekanntheit erlangte. Maegor starb jedoch kinderlos und so konnte Aenys Sohn als Jaehaerys I. doch die Herrschaft antreten, wodurch alle folgenden Monarchen von Aenys abstammten und nicht von Maegor.

Staffel 1Bearbeiten

Aenys und seinen Nachkommen werden unter dem Kapitel das Haus Targaryen im Buch "The Lineage and Histories of the Great Houses of the Seven Kingdoms" genannt. Auf der Seite über das Haus Baratheon wird zudem erwähnt, dass einer von Orys Baratheons Söhnen starb, als dieser ein Attentat auf Aenys vereitelte.

In den BüchernBearbeiten

Aenys I. Targaryen war der älteste Sohn von Aegon I. Targaryen und Rhaenys. Er war der zweite Targaryen König, der auf dem Eisernen Thron saß. Aenys war schwächlich bei der Geburt und in jungen Jahren, doch verbunden mit seinem Drachen Quicksilver wurde er stärker und selbstbewusster. Er war mit Alyssa Velaryon verheiratete. Die Ehe wurde aus politischen Gründen geschlossen.

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Aenys war so groß wie sein Vater, jedoch weich, schlank, schmächtig und verträumt. Er war blass mit lilafarbenen Augen. Sein Haar war parfümiert, schulterlang und gelockt. Er hatte einen Bart, mit einem seidigen, spitzen Schnurrbart.

Er trug Samtroben in der gleichen Farbe seiner Augen mit goldenem Futter. Seine Krone war aus Gold, ausgefallener und viel größer als die seines Vaters.

Frühe JahreBearbeiten

Geboren als Sohn von Aegon dem Eroberer und Königin Rhaenys Targaryen, sollte es schließlich Aenys' Linie sein, der alle weiteren Drachenkönige entstammten.

Aenys liebte das höfische Leben, so wie seine Mutter Rhaenys, und war ein großer Förderer der Künste.

Aenys war verheiratet mit Alyssa Velaryon, mit der er sechs gemeinsame Kinder hatte: Aegon Targaryen, Viserys Targaryen, Jaehaerys Targaryen, Alysanne Targaryen, Rhaena Targaryen und Vaella Targaryen. Später wurden Jaehaerys und Alysanne miteinander verheiratet und hatten viele Kinder. Rhaena wurde mit Aenys' Halbbruder Maegor vermählt, wenngleich die Umstände dieser Ehe bisher nicht bekannt sind. Rhaena erhielt den Name "Black Bride".

Aenys flog den Drachen Quicksilver. Obwohl Aenys als schwach betrachtet wurde, schien die Bindung zu seinem Drachen ihm Kraft zu geben.

HerrschaftBearbeiten

Aenys wurde als Schwächling angesehen. Seine Thronbesteigung nach dem Tod seines Vaters, führte zu einem Glaubensaufstand, deren Anhänger ihn für verweichlicht hielten und nicht duldeten, da er durch Inzest gezeugt wurde. Aenys erwies sich der Krise nicht gewachsen und unentschlossen, denn er war nicht in der Lage den Aufstand effektiv entgegenzuwirken. Der Großteil der Verantwortung fiel auf seinem Halbbruder und Hand des Königs Maegor.

Nach dem Tod seines Vaters, übergab Aenys seinem Halbbruder und Hand Maegor, dass Schwert Schwarzfeuer, das traditionell von Königen getragen wurde. Aenys tat es, weil er bei weitem nicht so ein Krieger wie sein Bruder war.

TodBearbeiten

Aenys starb 42 n. A. E., nach nur fünfjähriger Herrschaft, im Alter von 35. Trotz der Tatsache, dass Aenys mindestens einen Sohn hatte, Jaehaerys, folgte ihm sein notorisch brutaler Halbbruder Maegor I. Targaryen auf den Thron, der ihm als Hand des Königs gedient hatte. Die Umstände von Aenys Tod sind nicht bekannt.

Siehe auch Bearbeiten

Haus Targaryen
Oberhaupt: Daenerys Targaryen Erbe: Unbekannt
WappenHausTargaryen.PNG
Stammsitz: Meereen (derzeitig)
Königsmund (bis zu Roberts Rebellion)
Drachenstein (bis zu Roberts Rebellion)
Land: Sklavenbucht (derzeitig)
Kronlande (bis zu Roberts Rebellion)
Titel: Königin von Meereen • Khaleesi des Großen Grasmeers • Königin der Andalen und der Rhoynar und der Ersten Menschen (Prätendent) • Herrin der Sieben Königslande (Prätendent) • Beschützerin des Reichs (Prätendent)Prinz von Drachenstein (bis zu Roberts Rebellion)
Ahnen:Aegon I.RhaenysVisenyaAenys I.Maegor I.Jaehaerys I.AlysanneRhaenys, die Königin der HerzenViserys I.DaemonRhaenyraAlicent HohenturmAegon II.HelaenaAemondJaehaeraJaehaerysMaelorAegon III.Daeron I.Baelor I.DaenaRhaenaElaenaViserys II. VisenyaAegon IV.NaerysAemon, der DrachenritterDaeron II.Daenerys MartellDaemon I. SchwarzfeuerAegor StromBrynden StromShiera SeesternMyriah MartellBaelorAerys I.RhaegelMaekar I.AelinorAerionAegon V.RhaelleDuncan
Verstorbene Mitglieder:Aerys II. TargaryenRhaella TargaryenRhaegar TargaryenElia MartellRhaenys TargaryenAegon TargaryenViserys TargaryenDrogoRhaegoAemon
Haushalt:Jorah Mormont • {Rakharo} • {Irri} • Jhiqui • {Doreah} • AggoKovarroMallakho • {Barristan Selmy} • MissandeiGrauer WurmDaario Naharis • {Hizdahr zo Loraq} • {Mossador} • Tyrion Lennister

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki