FANDOM


Aegon III. Targaryen (im Original: Aegon III. Targaryen), auch bekannt als Aegon der Drachentod, ist ein nicht gezeigter Charakter in der Serie Game of Thrones. Er starb lange vor Beginn der Handlung und war der siebte König aus der Targaryen-Dynastie. Unter seiner Regentschaft starben die letzten Drachen der Targaryens.

In der Serie

Biographie

Aegon III. war der älteste Sohn von Daemon und Rhaenyra Targaryen. Während des Drachentanzes wurden Aegon und sein Bruder Viserys II. Targaryen zum Schutz über die Meerenge geschickt, aber von der Flotte der Triarchie angegriffen. Viserys wurde gefangen genommen, während es Aegon gelang, zurück nach Drachenstein zu fliehen. Er musste zusehen wie seine Mutter von dem Drachen seines Onkels Aegon II. Targaryen lebendig gefressen wurde. Nach dem Tod seines Onkels, heiratet er dessen Tochter Jaehaera Targaryen und der Tanz der Drachen war offiziell beendet.[1]

Aegon war der Vater von Daeron, Baelor, Daena, Rhaena und Elaena Targaryen.

Staffel 3

Während einer Besichtigung der Großen Septe von Baelor in Königsmund, erzählt König Joffrey Baratheon seiner Begleitung Margaery Tyrell, dass Rhaenyra Targaryen von dem Drachen ihres Bruders gefressen wurde. Ihr Sohn wurde dabei gezwungen zuzusehen.[2]

In den Büchern

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer war Aegon III., der erste Sohn von Daemon und Rhaenyra Targaryen. Er hatte zwei jüngere Geschwister, einen Bruder namens Viserys und eine Schwester namens Visenya TargaryenEuF, die jedoch bei der Geburt starb.

Jugend

Als der Tanz der Drachen ausbrach, schickte man Aegon und Viserys über die Meerenge nach Pentos, die Schiffe wurden jedoch von der Flotte der Triarchie angegriffen und gekapert. Aegon gelang es, auf Sturmwolke nach Drachenstein zu fliehen, während Viserys gefangen genommen wurde. Aegon musste zusehen wie seine Mutter von dem Drachen seinen Onkels gefressen wurde. Durch die Ermordung seiner Mutter erlitt Aegon ein Trauma, dass sich in einer großen Angst vor Drachen wiederspiegelte.

Herrschaft

Als sein Onkel ohne einen männlichen Erben starb, bestieg Aegon als siebter König den eisernen Thron. Er heiratete Jaehaera Targaryen, die Tochter seines Onkels, um die rivalisierenden Zweige des Hauses Targaryen wieder zu versöhnen.

Aegon erhielt den Beinamen "der Drachentod", da unter seiner Herrschaft der letzte Drache starb. Seine Versuche, weitere Drachen schlüpfen zu lassen, blieben erfolglos. Seine Ehe mit Jaehaeras blieb kinderlos und als diese starb, heiratete er Daenaera VelaryonEuF, mit der er die zwei Söhne Daeron und Baelor, sowie drei Töchter namens Daena, Rhaena und Elaena Targaryen hatte.

Tod

Aegon starb nach einer langen und gerechten Herrschaft im Jahre 157 n. A. E. Ihm folgte sein ältester Sohn Daeron, als achter König auf den eisernen Thron.

Stammbaum

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Aegon III.
 
Unbekannte Königin
 
Viserys II.
 
Unbekannte Königin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Daeron I.
 
Baelor I.
 
Daena
 
Rhaena
 
Elaena
 
 
Aegon IV.
 
Naerys
 
Aemon
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Daemon I. Schwarzfeuer
 
Daeron II.
 
Daenerys
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Haus Schwarzfeuer
 
Haus Targaryen
 
 
 
 


Siehe auch

Einzelnachweise

  1. "Legenden und Überlieferungen": "Der Tanz der Drachen"
  2. "Und jetzt ist seine Wache zu Ende"


Haus Targaryen
Stammsitz: Drachenstein
Königsmund (bis zu Roberts Rebellion)
Region: Kronlande
WappenHausTargaryen
Titel: Königin von Meereen
Khaleesi des Großen Grasmeers
Königin der Andalen und der Rhoynar und der Ersten Menschen (Prätendent)
Herrin der Sieben Königslande (Prätendent)
Beschützerin des Reichs (Prätendent)
Prinz von Drachenstein (bis zu Roberts Rebellion)
Wahlspruch:"Feuer und Blut"
Oberhaupt: Daenerys Targaryen Erbe: Unbekannt
Ahnen:Aegon I.RhaenysVisenyaAenys I.Aegon (Sohn von Aenys)Rhaena (Tochter von Aenys)Maegor I.Jaehaerys I.AlysanneRhaenys, die Königin der HerzenViserys I.DaemonAemma ArrynRhaenyraAlicent HohenturmAegon II.HelaenaAemondJaehaeraJaehaerysMaelorAegon III.Daeron I.Baelor I.DaenaRhaenaElaenaViserys II.Aegon IV.NaerysAemon, der DrachenritterDaeron II.Daenerys MartellDaemon I. SchwarzfeuerAegor StromBrynden StromShiera SeesternMyriah MartellBaelorAerys I.RhaegelMaekar I.AelinorAerionAegon V.Duncan
Verstorbene Mitglieder:Aerys II. TargaryenRhaella TargaryenRhaegar TargaryenElia MartellRhaenys TargaryenAegon TargaryenViserys TargaryenDrogoRhaegoAemon
Haushalt:Jorah Mormont • {Rakharo} • {Irri} • Jhiqui • {Doreah} • AggoKovarroMallakho • {Barristan Selmy} • MissandeiGrauer WurmDaario Naharis • {Hizdahr zo Loraq} • {Mossador} • Tyrion Lennister

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.