Fandom

Game of Thrones Wiki

Östliche Straße

1.460Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Ah, die Östliche Straße. Ihr wollt ins Grüne Tal.
 

Die Östliche Straße (im Original: Eastern Road), auch Bergstraße (im Original: High Road) genannt, ist eine Hauptstraße in den Sieben Königslanden.

Sie ist eine Verlängerung der Flussstraße in den Flusslanden vom Gasthaus am Kreuzweg und verläuft in Richtung Osten durch die Mondberge in das Grüne Tal von Arryn nach Hohenehr. An einer Kreuzung, an der das Gasthaus am Kreuzweg liegt, kreuzt sie den Königsweg mit der Flussstraße.

BeschreibungBearbeiten

In den Flusslanden beginnt die Bergstraße als breiter Waldweg[1][2] und führt über Pässe durch die Mondberge zum Bluttor wo sie als schmaler Gebirgspass[3] oder Felsspalte in Hohenehr endet.[4]

Für Reisende, welche die Mondberge in das Grüne Tal von Arryn passieren, stellen Bergstämme und Schattenkatzen eine häufige Gefahr dar.[3]

In der SerieBearbeiten

Staffel 1Bearbeiten

Catelyn Stark nimmt Tyrion Lennister mit Hilfe einige Vasallen ihres Vaters im Gasthaus am Kreuzweg gefangen.[5] Sie bringt ihn entgegen ihrer Aussagen nicht nach Winterfell sondern nimmt die Östliche Straße nach Hohenehr, wo er sich für seine vermeindlichen Vergehen verantworten soll. Auf dem Weg wird die Gruppe von einem Bergstamm überfallen, als sie eine Rast auf der Straße einlegen, können den Angriff jedoch abwehren. Kurz vor Hohenehr werden sie sie von Ser Vardis Egen empfangen und zum Schloss eskortiert, wo sie vor Lysa Arryn vorstellig werden.[3]

Nachdem er ein Götterurteil durch Zweikampf mit Hilfe für sich entschieden hat, verlässt Tyrion gemeinsam mit Bronn das Grüne Tal auf der Östlichen Straße in die Flusslande. Während seiner Reise lockt er einige der Bergstämme an und gewinnt sie für sich als Verbündete.[6]

Staffel 4Bearbeiten

Petyr Baelish schmuggelt Sansa Stark, welche er aus Königsmund befreien konnte, zu ihrer Tante Lysa nach Hohenehr. Dabei passieren sie die Östliche Straße zu Fuß und gelangen vor das Bluttor, wo Baelish Sansa als seine Bastard-Nichte Alayne Stein ausgibt.[4]

Brienne von Tarth und Podrick Payn, die auf der Suche nach Sansa und Arya Stark sind, nehmen vom Gasthaus am Kreuzweg den Abzweig zur östlichen Straße ins Grüne Tal. Dort vermutet Podrick Sansa wegen ihrer Beziehungen zu ihrer Tante Lysa, ist sich jedoch nicht ganz sicher.[1]

Sandor Clegane und Arya Stark reisen von den Zwillingen, über die Östliche Straße nach Hoheneher,[1] wo Clegane Arya ihrer Tante ausliefern will. Als sie beim Bluttor ankommen. wird er jedoch darauf hingewiesen, dass Lysa vor drei Tagen verstorben ist. Sandor und Arya treten darauf hin den Rückweg an.[7]

Brienne von Tarth und Podrick Payn treffen abseits der Östlichen Straße auf Arya Stark, die ihren braavosischen Wassertanz übt. Sandor Clegane tritt hinter Arya hervor und wird von Podrick als Bluthund erkannt. Brienne erkennt indes Aryas Identität und erzählt ihr von dem heiligen Eid, den sie ihrer Mutter Catelyn einst schwor. Sandor zweifelt an Briennes Absicht, Arya nach Hause bringen zu wollen, zumal ihre Verwandten größtenteils tot sind und Winterfell eine Ruine ist. Es kommt schließlich zu einem Kampf zwischen Brienne und Clegane, den Brienne für sich entscheidet. Arya versteckt sich in der Zwischenzeit und nachdem Brienne und Podrick gegangen sind, geht sie zu dem schwer verletzten Bluthund, der sie bittet, ihm den Gnadenstoß zu geben. Arya, die sich von Cleganes provokanten Äußerungen, die sie zum Gnadenstoß animieren sollen, nicht beeindrucken lässt, nimmt ihm seinen Münzbeutel ab und lässt ihn zum Sterben zurück.[8]

Staffel 5Bearbeiten

Während Petyr Baelish gemeinsam mit Sansa Stark, das Grüne Tal von Runenstein auf der Bergstraße verlässt, machen Brienne und Podrick nicht weit abseits der Straße Halt. Kurz darauf kommt die Kolonne von Lord Baelish und Sansa an den beiden vorbei.[9]

Brienne und Podrick kehren in einem Gasthaus nahe der Bergstraße ein, wo Podrick während des Essens Petyr Baelish und Sansa bemerkt, die einige Tische unter Bewachung von ihnen entfernt sitzen. Brienne nähert sich Sansa trotz Warnung von Podrick zum Tisch von Kleinfinger und bietet Sansa ihren Schutz an. Diese lehnt ihn jedoch ab, da sie merkt, dass Baelish Brienne umbringen würde, wenn sie Briennes Angebot annimmt. Nachdem Lord Baelish Brienne diskreditiert und deutlich macht, dass sie bei ihren Schutzversprechen an Catelyn Stark und Renly Baratheon versagt hat, sagt Sansa was Baelish von ihr hören will.

Als Brienne schließlich versucht zu gehen wird sie von den Soldaten angegriffen und versucht mit Podrick zu flüchten. Nachdem sie die Soldaten besiegt haben, bemerkt Brienne, dass sie Sansa mit Kleinfinger auf der Bergstraße reiten gesehen hat. Podrick sieht ihre Pflicht, ihren Schwur gegenüber Catelyn zu halten als erfüllt an, nachdem beide Stark-Mädchen ihren Schutz abgelehnt hatte. Dennoch kann er auf Briennes Nachfrage nicht bestätigen, dass er Sansa bei Kleinfinger sicher glaube und so folgen sie ihnen.[2]

GalerieBearbeiten

BilderBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

Orte in den Flusslanden
Besiedlungen AltsteinenEggingenEichelhallHarrenhalJungfernteichRabenbaumRosmaidSalzfelsSalzpfannSchnellwasserSchönmarktSeegartSteinheckSteinmühleSteinsepteWendischZwillinge
Orte AdlerkapGasthaus am KreuzwegHochherzHohler BergInsel der GesichterMummersfurtRubinfurtWisperwald
Gewässer Bucht der EisenmännerGötteraugeKrabbenbuchtMeer der AbenddämmerungSchwarzwasserTrident (Blauer ArmGrüner ArmRoter Arm) • Trommelstein
Straßen FlussstraßeGoldwegKönigswegÖstliche Straße
Orte im Grünen Tal
Besiedlungen BluttorHohenehrKaltbronnMöwenstadtRunensteinSchwesteringStarkliedWickenden
Regionen Die FingerMondberge
Inseln BrustwarzenDrei SchwesternKiesel
Gewässer BissKrabbenbuchtMeerenge
Straßen Östliche Straße

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki